Branchenbuch

Firma eintragen

Industriefirmen – weltweit wichtige Unternehmen

Industriefirmen sind weltweit gesehen wichtig für die Wirtschaft eines jeden Landes. Ohne Industrie wäre die Weltwirtschaft keinesfalls das, was sie ist. Industriefirmen gibt es in vielen Bereichen. Jeder Bereich ist gleich wichtig. Das kann man sich wie ein Zahnrad vorstellen, in dem jedes einzelne Zähnchen ins nächste greift, damit der Motor laufen kann. Schaut man sich einmal die Autoindustrie an, wird dies schnell deutlich. Denn von der Autoindustrie hängen nicht nur die Arbeitsplätze der Herstellerwerke ab. Die Autoindustrie ist weltweit gesehen ein sehr wichtiger Arbeitgeber. Denn ungemein viele Menschen arbeiten für die Produzenten. Doch nicht nur diese Arbeitsplätze hängen eng zusammen mit den Betrieben. Hierzu gehören auch die Arbeitsplätze der Zuliefererfirmen. Denn diese sind eng mit der Produktion der Autoindustrie verbunden. Hierzu gehören zum Beispiel die Reifen herstellenden Firmen. Oder auch die Teile produzierenden Unternehmen.

Auch die Elektroindustrie gehört dazu. Es gibt heutzutage nicht ein Auto, das das Werk ohne eingebaute Musikanlage oder ein Navigationssystem verlässt. Dies sind inzwischen Standards. Sogar die Chemieindustrie ist im Autobau involviert. Schließlich müssen die Autos lackiert werden. Ebenso benötigen Fahrzeuge Motoröl und Benzin oder Diesel als Antrieb. Die Produktion von Autos greift also in viele weitere Bereiche anderer Industriezweige. Bricht der Automarkt ein, so spürt dies nicht nur die Autoindustrie selbst, sondern eben auch die anderen Industrien, die der Autoindustrie zuarbeiten. Denn in diesem Fall schränkt die Autoindustrie ihre Aufträge an die Zulieferer deutlich ein. Diese haben dann das Problem, dass die weggebrochenen Aufträge einen Umsatzverlust bedeuten. Gleichwohl steht diesem Verlust aber dieselbe Anzahl an Mitarbeitern entgegen. Und dieses Prinzip greift fast in jedem Industriezweig. Folglich sind Industriefirmen für die Weltwirtschaft von großer Bedeutung. Zwar dürfen auch der Handel und das Dienstleistungsgewerbe nicht fehlen. Denn die Gebrauchsgüter müssen ja auch an die Endverbraucher verkauft werden. Doch ohne die Produktion von Gebrauchsgütern kann eine Wirtschaft nicht aufrechterhalten werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2006–2019 European Business Connect