Branchenbuch

Firma eintragen

Archiv für Oktober 2019

Lukrative SEO-Strategie: Linkbuilding mittels Konkurrenzanalyse

Sonntag, 27. Oktober 2019

Auch wenn Google seine Algorithmen und seine KI im laufe der Zeit immer weiter verbessert hat und guten Content nach immer mehr Indikatoren bewertet und analysiert, k├Ânnen Backlinks immer noch sehr wichtig sein, um sich einen Vorteil oder ├╝berhaupt erst eine Chance gegen├╝ber der Konkurrenz im Internet zu verschaffen.

Je nach Keywords, Branche und Nische herrscht im Internet nat├╝rlich ein starker Wettbewerb. Es wird um Keywords konkurriert und jeder Wettbewerber m├Âchte bestm├Âglichen Content und Mehrwert f├╝r die Kunden liefern. Daraus ergibt sich eine Strategie, die f├╝r Unternehmen in Frage kommt, welche im Internet sehr stark mit anderen konkurrieren m├╝ssen.

Diese Strategie der Konkurrenzanalyse stellt im Grunde eine gezielte Suche nach Quellen f├╝r m├Âgliche Backlinks dar. Dazu analysiert man, von wo die Konkurrenz ihre Backlinks bezieht. Um somit schlie├člich selbst ebenfalls an geeignete Backlinks zu gelangen. Au├čerdem geht es auch darum, die eigene Konkurrenz zu identifizieren und im Auge zu behalten.

Hierzu ist es n├Âtig, die Konkurrenz erst einmal ausfindig zu machen. Das geschieht vor allem mittels Suche nach genau den Keywords, auf die man mit der eigenen Webseite ebenfalls abzielt. So lassen sich Webseiten von anderen Unternehmen finden, die vom Profil, von den Produkten und nat├╝rlich vom Content her der eigenen Webseite ├Ąhneln.

├ťber Tools wie Backlink-Checker k├Ânnen dann die Quellen der Backlinks der Konkurrenz ausfindig gemacht werden. Solche Tools analysieren, von wo aus im Internet auf die jeweilige Webseite verwiesen wird. So ein Tool ist in erster Linie dazu gedacht, um die eigene Webseite zu analysieren. Jedoch kann man auf die gleiche Weise nat├╝rlich auch eine fremde Webseite analysieren. So lassen sich diejenigen Webseiten ermitteln, die mittels Backlinks der Konkurrenz zu ihrer SEO-St├Ąrke verholfen haben.

Tut man dies f├╝r mehrere Konkurrenten, so gewinnt man einen ├ťberblick dar├╝ber, welche Webseiten f├╝r das Platzieren von Backlinks in Frage kommen. Dies k├Ânnen eventuell Blogs oder die Webseiten von Partnerunternehmen sein. Der n├Ąchste Schritt ist dann, aus diesen Webseiten die richtigen Auszuw├Ąhlen und das Platzieren von Links in Angriff zu nehmen.

Bei diesen Webseiten sollte nat├╝rlich ebenfalls ├╝berpr├╝ft werden, ob sich ein Backlink auf diesen lohnen w├╝rde. Es kann nat├╝rlich auch der Fall sein, dass man bei der Konkurrenzanalyse auf etwaige Fehler der Konkurrenz st├Â├čt, die man selbst wiederum vermeiden kann. Man sollte sich gleicherma├čen auf die Konkurrenz verlassen, aber nat├╝rlich auch abw├Ągen, ob es f├╝r die eigene Webseite eine bessere Strategie geben k├Ânnte, mit der man die Wettbewerber sogar ├╝bertreffen kann.

Ein sehr gro├čer Erfolg ist es jedoch bereits, durch die erzielten Backlinks gegen├╝ber der Konkurrenz eine Chance auf den Suchergebnisseiten zu haben, sodass User die eigene Webseite leichter finden k├Ânnen. ├ťber Backlinks von Webseiten, die auch mit der Konkurrenz ├╝ber Links verbunden sind, erhalten Google und andere Suchmaschinen wichtige Signale daf├╝r, dass die eigene Webseite ebenfalls der jeweiligen Branche oder Nische angeh├Ârt. Somit entsteht eine anf├Ąngliche Chance, ebenfalls in die Suchergebnisse zu gelangen.

Damit diese Strategie einen Vorteil bietet, muss der Content auf der eigenen Webseite dem User besseren Mehrwert bieten als es der Content auf den Webseiten der Konkurrenz tut. Erst das f├╝hrt zu einer h├Âheren Verweildauer und einer geringeren Absprungrate, was sich auf die Platzierung in den Suchergebnissen sehr positiv auswirkt. Dadurch entsteht wiederum ein h├Âherer Zustrom an potenziellen Kunden und nat├╝rlich auch die M├Âglichkeit, dass sich neue Backlinks ohne eigenes Zutun von selbst bilden, da der eigene Content hilfreich und bekannt ist.

Die Konkurrenzanalyse ist also eine gute Methode, um sich beim Etablieren einer neuen Webpr├Ąsenz mittels Linkbuilding leicht Orientierung zu verschaffen. Sie steht vor allem am Beginn der SEO und ist nat├╝rlich auch nur ein Teil der gesamten Arbeit.

┬ę 2006ÔÇô2019 European Business Connect