Branchenbuch

Firma eintragen

Archiv für März 2010

Vorteile eines Google Kontos

Dienstag, 23. März 2010

Die Welt ist heutzutage ohne den Giganten Google nicht mehr vorstellbar. Es gibt weltweit gesehen kaum einen Internetuser, der nicht die Suchmaschine von Google benutzt, um zu surfen, zu recherchieren oder sich zu informieren. Kaum eine Website, egal, ob sie privat oder gewerblich betrieben wird, kommt ohne das Ranking bei Google aus. Jeder arbeitet daran, möglichst weit oben in der Suchmaschine gelistet zu werden, damit die entsprechende Homepage von so vielen potenziellen Kunden oder auch interessierten Menschen als möglich gefunden werden kann. Die Suchmaschine Google ist für den Internetmarkt wichtiger denn je. Doch längst beschränkt sich der Internetriese nicht mehr nur auf das Zurverfügungstellen der Suchmaschine Google. Schon seit längerer Zeit hat Google viele weitere nützliche und werbewirksame Features im Angebot, die von den Kunden weltweit mehr und mehr genutzt werden. Dazu gehört sicherlich auch Google Adwords, eine kostengünstige Art, bei Google Werbung zu schalten.

Um die Anwendungen in Bezug auf Google noch einfacher zu machen, hat sich der Internetriese nun ein neues Feature einfallen lassen. Hierbei handelt es sich um das Google Konto. Das Google Konto ermöglicht dem Internet-User eine sehr einfache Navigation in den einzelnen Features, die Google anbietet. Ein Google Konto wird immer in Verbindung mit einer einzigen E-Mail-Adresse und einem Password eingerichtet. Auf diese Weise ist es ungemein einfach, zwischen den verschiedenen Google Diensten wie den Google Groups, der Google Produktsuche oder auch seinen Google Mails hin- und herzuklicken. Man muss sich nicht jedes Mal neu anmelden, um zu einem einzelnen Google Angebot zu gelangen. Darin liegt der große Vorteil eines Google Kontos. Die Handhabung von Google ist einfacher denn je. Denn mit dem Google Konto spart man Zeit und hat sämtliche Google-Möglichkeiten zeitgleich und ohne Umwege zur Hand.

Vorteile des Premiumeintrags gegenĂĽber einem normalen Eintrag

Dienstag, 23. März 2010

Das Branchenbuch von European Business Connect wächst stetig weiter. Täglich kommen neuen Firmen hinzu, die sich hier mit einem Standard-, einem erweiterten oder aber mit einem Premiumeintrag eintragen lassen. Man ist schon mit einem Standardeintrag recht gut aufgestellt. Er enthält alle nötigen Informationen, die ein potenzieller Kunde für die Kontaktaufnahme benötigt. Denn schon allein durch die hohe Wertigkeit des Branchenbuches selbst, dass bei dem Marktführer Google, aber auch den anderen Suchmaschinen, unter den ersten 10 gelistet wird, hat man mit einem Standardeintrag im EBC Branchenbuch gute Chancen, gefunden zu werden. Mit einem Premiumeintrag hingegen potenzieren sich diese Chancen geradezu – und das zu einem unschlagbar günstigen Preis von lediglich 12,50 Euro im Monat. Wenn man sich einmal die Leistungen, die man für diesen Betrag erhält, anschaut, wird schnell klar, dass es sich tatsächlich um ein extrem ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis handelt. Denn der Premiumeintrag enthält nicht nur die Standarddaten der Firma, sondern zudem viele weitere nützliche und werbewirksame Features. Hierzu gehört beispielsweise die Verlinkung mit der eigenen Website.

Der Link auf die eigene Homepage ist so platziert,
dass dieser von einem potenziellen Kunden schnell wahrgenommen und folglich ebenso schnell angeklickt werden kann. Auch die Möglichkeit, seine Firma mit einem Text vorstellen zu können, ist ein effektives Medium, um mögliche Interessenten über sich und sein Angebot zu informieren. Ein weiteres großes Plus des Premiumeintrags ist beispielsweise die Möglichkeit, PDF-Dateien hochladen zu können. Mit diesen Dateien können die Firmen somit ihre potenziellen Kunden umfassend zum Beispiel über ihr gesamtes Produktportfolio oder ihre Dienstleistungen informieren. Ein Premiumeintrag kann also schon fast als ein Garant für viele Klicks auf die eigenen Angebote angesehen werden.

© 2006–2018 European Business Connect