Branchenbuch

Firma eintragen

Backlink Checker – ein Tool zur Überwachung der Webseitenoptimierung

Die Optimierung der eigenen Webseite ist gerade, wenn man etwas gegen Bezahlung anbietet, ein ganz wichtiges Thema. In diesem Zusammenhang muss man neben gut gewählten Keywords (Schlüsselwörter) und einem hervorragenden Inhalt der Seite auch die Popularität im Auge behalten. Nun kann man natürlich immer wieder in die unterschiedlichen Suchmaschinen schauen und seine eigene Webseite dort suchen, um zu sehen, wo man steht und vor allem, welche anderen Webseiten auf die eigene verweisen. Einfacher geht dies mit einem Backlink Checker. Ein Backlink Checker erspart einem die manuelle Arbeit und durchsucht nach Eingabe der Webadresse der eigenen Seite die wichtigsten Suchmaschinen automatisch. Je nach Anbieter erhält man noch zusätzliche Informationen wie zum Beispiel die IP-Adresse der Webseite, die eine Verlinkung aufweist oder die Angabe der Popularität der verlinkenden Seite (Pagerank).

Je mehr Webseiten auf die Eigene verweisen, desto besser wird auch das eigene Ranking in den Suchmaschinen. Diese sortieren nämlich unter anderem auch nach diesem Kriterium. Ein Backlink Checker ist also als Tool zur Webseitenoptimierung zu werten. Man kann mit dem Backlink Checker natürlich auch einfach nur nachhalten, ob die auf der eigenen Seite als Linkpartner aufgeführten Webseiten den Link zur eigenen Seite noch verwenden. Manch ein Webseitenbetreiber nimmt zunächst Linkpartnerschaften an, löscht dann aber den Link nach einiger Zeit wieder. Zwar ist das ein unfaires Verhalten, wird aber durchaus praktiziert. Und wer will schon für Seiten werben, die nur eigenen Nutzen aus der Linkpartnerschaft ziehen bzw. das Wort Partnerschaft nicht so ernst nehmen. Daher bemühen Sie einfach gelegentlich einen Backlink Checker, um zu prüfen, ob die Linkpartnerschaften noch bestehen. Man findet diese in großer Zahl im Internet, die meisten sind kostenlos und ohne Registrierung nutzbar. Sofern ein zusätzlicher Service angeboten wird, können auch Kosten anfallen. Hierüber sollte man sich im Vorfeld informieren, insbesondere dann, wenn eine Registrierung erforderlich ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2006–2019 European Business Connect