Branchenbuch

Firma eintragen

5 Vorteile von Cloud-Hosting

Ein eigener Internetauftritt gehört mittlerweile zu jedem zukunftsorientiertem Unternehmen dazu. Insbesondere wenn es sich um den Verkauf von Produkten oder Leistungen handelt, sollte auf die Online-Kundschaft nicht verzichtet werden. Oftmals stellt sich nach der Entwicklung der Webseite allerdings die Frage, wo diese gespeichert werden soll.

Im Regelfall werden Webseiten auf einen Teil eines physischen Servers gespeichert. Dieser steht entweder beim Unternehmen selbst oder wird von einem Server-Anbieter in einem Rechenzentrum, per sogenanntem Share Hosting, zur VerfĂŒgung gestellt. UnabhĂ€ngig von der Variante wird die Webseite eines Unternehmens auf einem konkreten physischen Rechner gespeichert.

In den letzten Jahren hat sich allerdings das Cloud-Hosting stark entwickelt und etabliert. Bei dieser Lösung wird nicht mehr nur ein einzelner Server angemietet, sondern auf einen virtuellen Server zurĂŒckgegriffen. Hierbei handelt es sich um einen Zusammenschluss vieler physischer Server, wodurch beispielsweise mehr FlexibilitĂ€t hinsichtlich der Leistung zur VerfĂŒgung steht.

Doch welche Vorteile bietet Cloud-Hosting im Einzelnen? Wir zeigen 5 Vorteile von Cloud-Hosting.

Vorteil 1: Mehr Leistung

Ein guter Provider muss dafĂŒr Sorge tragen, dass die Webseite stĂ€ndig erreichbar ist und zuverlĂ€ssig lĂ€uft. Bei internen Hosting-Lösungen kommt es hier des Öfteren zu AusfĂ€llen. Aufgrund eines wesentlich grĂ¶ĂŸeren Pools an IT-Ressourcen können Cloud-Hostings diese Unsicherheit umgehen. So kann fĂŒr mehr ZuverlĂ€ssigkeit und VerfĂŒgbarkeit der Webseite gesorgt werden.

Durch die Vielzahl an physischen Servern kann darĂŒber hinaus die Leistung hinsichtlich des Prozessors, bzw. des zur VerfĂŒgung gestellten Arbeitsspeichers automatisch oder manuell angepasst werden.

Vorteil 2: Mehr Benutzerfreundlichkeit

Die Cloud-Hosting-Systeme haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und die Nutzung wurde sukzessiv vereinfacht. Mittels einer benutzerfreundlichen und webbasierten Benutzerschnittstelle ist die Einrichtung schnell und erfolgsorientiert umzusetzen.

Auch die anschließende Bearbeitung und Skalierbarkeit ist beim Cloud-Hosting einfach und schnell umzusetzen. Wird mehr Leistung benötigt, so können weitere Server dazugeschaltet werden.

Vorteil 3: Mehr UnterstĂŒtzung

Bei vielen Anbietern von Cloud-Hostings bekommt das Unternehmen nicht nur den erforderlichen Speicherbedarf zur VerfĂŒgung gestellt, sondern darĂŒber hinaus auch ein umfangreiches Servicepaket. Das beginnt in den meisten FĂ€llen bei der UnterstĂŒtzung der Einrichtung des Cloud-Hosts und geht ĂŒber eine regelmĂ€ĂŸige Wartung bis zur automatischen Erstellung von Backups. Durch diese Zentralisierung wird das Management um einiges vereinfacht.

Ein weiterer Service sind oftmals die zur VerfĂŒgung gestellten Tools, die bei der Skalierung der Webseite und des Hostings unterstĂŒtzen oder diverse Marketing-Statistiken liefern.

Vorteil 4: Mehr Sicherheit

Beim Cloud-Hosting wird die VerfĂŒgbarkeit der Webseite nicht nur ĂŒber einen einzelnen, sondern ĂŒber eine Vielzahl von Servern sichergestellt. Das als virtueller Server zusammengeschlossene System wird stĂ€ndig mit der neuesten Hardware ausgerĂŒstet sowie etwaige Software-Updates durchgefĂŒhrt.

Bei der Wahl eines Cloud-Anbieters sollten Unternehmen allerdings darauf achten, an welchen Standorten die einzelnen Server stehen, um den erforderlichen Datenschutz gewÀhrleisten zu können. Im Optimalfall handelt es sich um ein deutsches Rechenzentrum mit entsprechender Zertifizierung. Als Alternative bietet sich an, dass sensible Daten, wie etwa Kundendaten, von der Cloud-Lösung getrennt gespeichert werden.

Vorteil 5: Weniger Kosten

Bei einem Hosting-Anbieter mit einem physischen System werden im Regelfall monatliche, bzw. jĂ€hrliche Zahlungen fĂŒr die Bereitstellung und ggf. genutztem Service fĂ€llig.

Bei Cloud-Lösungen findet sich oft ein anderes Angebot, worin nur die Leistungen und Ressourcen bezahlt werden mĂŒssen, die tatsĂ€chlich auch genutzt wurden. DarĂŒber hinaus werden Kosten fĂŒr einen eigenen Server gespart. Der weitere Vorteil liegt auch wieder in der FlexibilitĂ€t. Steigt der Leistungsbedarf eines Unternehmens, kann dieser mit einer Cloud-Lösung schnell umgesetzt werden.

Ist Cloud Hosting die Zukunft?

Insbesondere fĂŒr Unternehmen, die einen großen Online-Shop betreiben ist die Alternative zu einem Cloud-Hosting durchaus von Vorteil. Aufgrund des hohen Angebotes schwankt auch der Traffic der Webseite stark. Mit der Cloud-Hosting-Lösung kann so die stĂ€ndige VerfĂŒgbarkeit der Webseite gewĂ€hrleistet werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2006–2023 European Business Connect