Branchenbuch

Firma eintragen

So funktioniert Werbung bei Instagram

Die Zahl der Follower auf der Social-Media-Plattform Instagram steigt immer weiter an. Monatlich nutzen √ľber 1 Milliarde Menschen aktiv die M√∂glichkeit, hier unter anderem Inspirationen zu finden. Davon sind mehr als die H√§lfte sogar t√§glich auf der Plattform unterwegs. Kein Wunder, dass die Marketing-Abteilungen von Unternehmen auch Instagram dazu nutzen, die Reichweite auszubauen, ihre Produkte zu pr√§sentieren und neue potenzielle Kunden zu finden. Doch wie funktioniert Werbung bei Instagram?

Was sind Instagram Ads?

Bei den meisten Posts auf Instagram, handelt es sich um einen sogenannten organischen Inhalt. Das bedeutet, dass die Posts vom jeweiligen Inhaber auf dem Account ver√∂ffentlicht werden. Hierbei entstehen keine weiteren Kosten. Anders hingegen bei den Instagram Ads. Um Posts oder auch Stories zu verwenden, dass diese bei Nutzern angezeigt werden, die beispielsweise noch nicht dem Unternehmen folgen, muss bezahlt werden. Das Aussehen der Posts unterscheidet sich dabei kaum von normalen Beitr√§gen. Lediglich der Begriff ‚ÄěSponsored‚Äú weist darauf hin, dass es sich bei diesem Beitrag um bezahlte Werbung handelt. Teils haben diese Beitr√§ge auch einen Call-to-Action-Button, der Kunden direkt auf die Unternehmens-Webseite leitet und so der Webseiten-Traffic erh√∂ht werden kann.

Welche Arten von Instagram Ads gibt es?

Wie viele andere Social-Media-Plattformen bietet auch Instagram zur Schaltung von Ads diverse Arten an. Darunter sind zu finden:

  • Photo Ads
  • Stories Ads
  • Video Ads
  • Karussell Ads
  • Collection Ads
  • Explore Ads
  • IGTV Ads
  • Shopping Ads

Obwohl es eine Vielzahl von Möglichkeiten gibt, Werbung auf Instagram zu schalten, haben dennoch alle eines gemeinsam. Durch die Schaltung können Unternehmen beispielsweise ihren Bekanntheitsgrad von sich oder ihrem Produkt erhöhen. Aber auch den Nutzer durch die Integrierung eines Call-to-Action-Buttons zu der eigenen Webseite leiten oder aber auch die Möglichkeit bieten, etwa eine App direkt herunterladen zu können.

Das Ziel und die Zielgruppe f√ľr Instagram Ads kennen

Bevor ein Unternehmen die M√∂glichkeit nutzt, um Ads auf Instagram zu schalten, sollte das Ziel bekannt sein, das damit bewirkt werden sollt. Denn nicht jede Art von Werbung unterst√ľtzt auch das gew√ľnschte Ziel. Dennoch k√∂nnen im Gesamtumfang folgende Ziele mit Ads erreicht werden.

Zum einen kann der Bekanntheitsgrad eines Unternehmens oder einer Marke, bzw. einem Produkt erweitert, zum anderen die Reichweite ausgebaut werden. Durch die Schaltung einiger Ads und der Weiterleitung auf die eigene Webseite, kann der Traffic und die Conversion-Rate auf dieser erhöht werden. Die Ads können auch dazu genutzt werden, um weitere Daten von potenziellen Kunden zu sammeln oder diese auf besondere Angebote aufmerksam zu machen. Ebenfalls ist es möglich, dass der eigene Shop direkt verlinkt wird und so der Verkauf der eigenen Produkte angekurbelt wird.

Nachdem das Ziel festgelegt wurde, ist die weitere Frage, welche Zielgruppe mit den Instagram Ads angesprochen werden soll. Auch hier werden diverse Targeting-Optionen zur Verf√ľgung gestellt, damit die Werbung exakt auf den Kunden zugeschnitten werden kann.

Das Budget f√ľr Instagram Ads festlegen

Wie bereits erw√§hnt, sind Instagram Ads nicht kostenfrei. Daher ist ebenfalls zu entscheiden, wieviel Geld investiert werden soll. Hierbei gibt es die Auswahl zwischen einem Tagesbudget mit einer Festlegung von t√§glichen Maximalkosten und einem Laufzeitbudet. Beim letzteren ist dann ein Anfangs- und Enddatum zur Schaltung der Ads zu nennen. Dar√ľber hinaus kann entschieden werden, ob die Werbung immer oder nur zu bestimmten Tageszeiten ausgespielt werden soll.

Weiteres Vorgehen f√ľr erfolgreiche Instagram Ads

Nachdem die Instagram Ads ver√∂ffentlicht wurden, ist die Arbeit allerdings noch nicht zu Ende. Vielmehr geh√∂rt es dann zum Erfolg, dass mit den Kunden interagiert wird. Das bedeutet, dass zum Beispiel auf alle Kommentare und Likes reagiert werden sollte. Des Weiteren sind die Kennzahlen der Ads zu beobachten. Durch das integrierte Analyse-Tool kann beispielsweise die Performance √ľberpr√ľft werden. Das ist wichtig, um die Anzeige gegebenenfalls optimieren zu k√∂nnen, um tats√§chlich das gew√§hlte Ziel zu erreichen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

¬© 2006‚Äď2022 European Business Connect