Branchenbuch

Firma eintragen

Branchenverzeichnis

Heutzutage ist es nicht mehr ausreichend, eine perfekt designte und betextete Webseite ins Netz zu stellen – diese Webpräsenz sollte auch adäquat angepriesen werden. Ein Onlineshop oder eine Unternehmenswebseite, die Dienstleistungen oder Produkte anbietet, sollten in jedem Fall über eine Suchmaschinenoptimierung einen gewissen Bekanntheitsgrad erreichen. Ein solcher Bekanntheitsgrad wird durch ein positives Pageranking in den gängigsten Suchmaschinen, z.B. google.de, erreicht. Hierzu ist das Linkbuilding ein wichtiger Schritt, denn umso höher die Anzahl der Backlinks einer Webseite, umso höher das Pageranking. Aus diesem Grunde bieten viele Webdesigner als Zusatztool den Eintrag im Branchenbuch an. In diesem Zusammenhang wird beispielsweise über einen Zeitraum von 6 Monate eine gewisse Anzahl von Webkatalogeinträgen vorgenommen, die sodann für zahlreiche wertvolle Backlinks sorgen.

Ein Branchenbuch hegt jedoch auch den Vorteil, dass das entsprechende Unternehmen mit Leichtigkeit von interessierten Usern gefunden wird. Wer über ein Branchenbuch etwaige Onlineshops, Infoseiten oder Dienstleister sucht, der profitiert von der leichten Auffindbarkeit des perfekten Angebots. Das Unternehmen wiederum profitiert von wertvollen Backlinks und hohem Traffic auf der eigenen Webseite. Auf diese Art und Weise werden beide Seiten zufriedengestellt.Selbstverständlich kann ein solcher Eintrag im Branchenbuch nicht nur dann geordert werden, wenn eine Webseite erstellt oder erneuert wird, sondern auch „zwischendurch“. In diesem Falle sollten SEO-Experten zu Rate gerufen werden, da diese über das entsprechende Know-how verfügen, um die Webseite adäquat ins Rennen und auf die Überholspur in etwaigen Suchmaschinen zu bringen.

In der Regel sind Einträge in Branchenbüchern kostenlos, so dass nach ein paar Tagen der Eintrag besichtigt werden kann. Zahlreiche Branchenbücher fordern jedoch auch einen Backlink oder die Bezahlung eines gewissen Nutzungsbetrages.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2006–2019 European Business Connect