Branchenbuch

Firma eintragen

Mehr Traffic durch Eintrag im Branchenbuch

Die Suchmaschinenoptimierung ist bekanntlich Teil der Vermarktung einer Internetpräsenz. Durch vielfältige Möglichkeiten wird Traffic auf der Webseite gefördert und das Linkbuilding bestärkt, so dass ein besseres Pageranking erreicht werden kann.Daher nutzen viele SEO-Experten und auch Webdesigner die Möglichkeit, Unternehmenswebseiten und Co. in zahlreiche Branchenbücher, auch Webkataloge genannt, einzutragen, um der Webseite ein paar wertvolle Backlinks zu bescheren.Ein weiterer Grund für die Eintragungen ist jedoch auch derjenige, als dass eine Unternehmenswebseite (oder auch jede andere Webseite) mehr Traffic verzeichnen darf. Traffic ist der Fachbegriff für „Besucher auf der Webseite“.

Interessierte und suchende User können über Webkataloge Unternehmen in ihrer Umgebung oder gesamt Deutschland aufspüren und per „Klick“ auf den Link problemlos über die Webseite besuchen.Ein Eintrag im Branchenbuch kann sowohl kostenlos als auch „kostenpflichtig“ erfolgen. Während ein Branchenbuch einen kostenlosen Link anbietet, kann das nächste Branchenbuch schon einen Backlink verlangen, sprich einen Link von der eigenen Unternehmensseite zum Webkatalog. Zuletzt gibt es auch noch die Branchenbuchanbieter, die einen gewissen monatlichen Zahlbetrag oder jährlichen Nutzungsbetrag veranschlagen.Die meisten Webmaster suchen jedoch Webkataloge heraus, die einen kostenlosen Eintrag ermöglichen.

Wer einen Eintrag im Branchenbuch vornimmt, kostenloser Natur, sollte Zeit mitbringen. Viele Webkataloge teilen bereits beim Eintrag mit, dass eine Veröffentlichung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Oftmals verhält es sich so, als dass Einträge, die unter Setzung eines Backlinks vorgenommen werden, auch bevorzugt behandelt werden, so dass innerhalb weniger Stunden mit der Veröffentlichung gerechnet werden kann. Webkatalogeinträge sollten nicht übertrieben werden, damit diese „Marketingaktion“ von Suchmaschinen wie google.de nicht als Spam gewertet werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2006–2019 European Business Connect