Branchenbuch

Firma eintragen

Webverzeichnis

Unter dem Begriff Webverzeichnis werden ebenso wie in einem Webkatalog Adressen von Websites zusammen gefasst, die alle einem bestimmten Bereich oder Themen zugeordnet werden können. Ein Webverzeichnis ist also im gewissen Sinne eine Art Datenbank, in der jede Menge Internet-Adressen aufgelistet werden. Über die Suchfunktion können ganz bestimmte Suchbegriffe eingegeben werden und der Nutzer erhält innerhalb weniger Sekunden das Ergebnis auf seinem Bildschirm.

Dabei wird das Internet durchsucht und alle Internet-Seiten, auf denen dieser Begriff tatsächlich auftaucht, werden angezeigt. Auf den oberen Rängen in einem Webverzeichnis rangieren die Webseiten, die am ehesten zum aufgerufenen Oberbegriff passen. Bei der Suche nach einem Webverzeichnis im Internet kann der User schnell feststellen, dass es eine schier unendliche Zahl von derartigen Verzeichnissen im Netz gibt. Sie unterscheiden sich beispielsweise in der unterschiedlichen Anzahl der gelistete Einträge.

Das Verfahren, mit dem die Relevanz der Suchergebnisse ermittelt wird, ist ein weiteres Kriterium für die mögliche Unterscheidung der verschiedenen Verzeichnisse. Bei einigen Webverzeichnissen kann die Suche nach einem bestimmten Begriff dermaßen eingegrenzt werden, dass stundenlange Sitzungen vor dem Computer mit mehr oder weniger großem Erfolg endlich der Vergangenheit angehören. Der Eintrag in ein solches Webverzeichnis gelingt relativ einfach und sollte schon nach wenigen Tagen erfolgreich abgeschlossen sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2006–2019 European Business Connect