Branchenbuch

Firma eintragen

Pension

Eine weitere dem Tourismus zugeordnete Unterkunft ist die Pension. Sie wird auch vermehrt als Fremdenzimmer bezeichnet. Hier wird in der Regel ein privates Zimmer vermietet, diese vorwiegend in einer Region mit viel Tourismus vorkommen. Im Gegensatz zu Hotels bietet ein Fremdenzimmer nur die Möglichkeit der Übernachtung und einer geringen Verpflegung. Der hohe Standard eines Hotels ist also nicht gegeben. In der Regel ist eine Pension ein privates Wohnhaus, dessen Zimmer vermietet werden und dieses regelmäßig.Sie sind zudem Preiswerter als ein Hotelzimmer, und ideal für Menschen die gerne Ausschlafen, da sie in den meisten Fällen sehr ruhig gelegen sind. Doch auch für Menschen die viel Arbeiten und Ausgehen bietet diese Art der Unterkunft eine gute Möglichkeit Geld und Zeit zu sparen.

Die Ausstattung einer Pension ist auch sehr einfach, dennoch verfügt sie über ein eigenes Badezimmer, meist mit Dusche, einen Fernseher und eine bequeme Sitzmöglichkeit. Einige bieten ihren Gästen auch einen Balkon oder Terrasse zur Erholung an. Die einzige Dienstleistung neben den des Frühstücks, ist die tägliche Reinigung des Fremdenzimmers. Wer auf der Suche nach einer geeigneten Pension ist, wird im Internet auf einigen Portalen sicherlich die richtige finden.So wie in der heutigen Form der Zimmervermittlung, war sie ursprünglich als Kinderheim gedacht, dessen Gebühren für eine Unterbringung der Kinder als Pension genannt wurde.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

© 2006–2019 European Business Connect