X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Hundeschule

 Zurück zur Übersicht 
 
Hundeschule Michael Witter

Obere Aue 6
98667 Waldau
Tel.:
Mobil: 0175 - 2930883
Email: info@dogsparadies.com
WWW: http://www.dogsparadies.com


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Mein Name ist Michael Witter und ich bin am 06.04.1963 in Thüringen geboren.

Nach der Schule begann ich eine Ausbildung als Instandhaltungsmechaniker und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Danach war ich, meist im Raum Frankfurt a. M., als Polier und später als Bauleiter tätig.

Wie kam ich zu einem Hund?

Als Kind wollte ich schon immer einen Hund haben, leider erlaubten es meine Eltern zum damaligen Zeitpunkt nicht. Als ich dann endlich selbstständig war und meine eigene Wohnung hatte, war meine erste Anschaffung ein Rottweiler. Ich wollte natürlich mit meiner Hündin in eine geeignete Hundschule gehen, doch leider fand ich keine, die meinen Vorstellungen entsprach.

So fing ich an, mich über Hundesprache als auch Körpersprache zu informieren. Ich lernte mehr und mehr über Hunde. Dieses half mir sehr meine „Maika“ zu erziehen. Ich begann an verschiedenen Seminaren und Weiterbildungen teilzunehmen. Dabei musste ich jedoch schnell feststellen, dass es in der Hundeausbildung verschiedene Meinungen gibt. Aus diesem Grund schlug ich meinen eigenen Weg in der Hundeausbildung ein. Ich toleriere keine Gewalt bei der Erziehung, jedoch halte ich auch nichts vom „Wattebällchen“ werfen.

Meiner Meinung nach braucht ein Hund einen sicheren Menschen an seiner Seite, der ihm auch eine klare Linie vorgibt.

Meine Leistungen:

▪Beratung vor dem Hundekauf

Die Eigenschaften, Besonderheiten und Bedürfnisse des Hundes sollten auf Sie und Ihre Familie abgestimmt sein.

-Welche Rasse passt zu mir?
-Welche Haltungsansprüche stellt diese Rasse an mich?
-Welches Alter sollte der Hund haben wenn ich ihn zu mir hole?
-Welches Geschlecht sollte der Hund haben?

Falls Sie sich für einen Hund aus dem Tierheim entscheiden, wäre ich natürlich auch gerne bereit Ihnen vor dem Kauf bei der Entscheidung zu helfen.

▪Begleitung in der Welpenphase

Ich biete Ihnen von der 8. bis zur 16. Woche die Möglichkeit mit Ihren Welpen zu mir in die Spielstunde zu kommen. Dort werden Ihre Welpen von ausgebildeten Trainern in einer sozialisierten Gruppe mit verschiedenen Hunderassen betreut. Durch eine artgerechte Sozialisierung hat Ihr Welpe bei mir die Möglichkeit auch mal Hund zu sein. Beim Spiel mit gleichaltrigen werden verschiedene Reize auf ihn einwirken. Zusätzlich wird die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem neuen Familienzuwachs verstärkt.

▪Begleitung in der Junghundephase

Die Junghundeerziehung ist ein wichtiger Bestandteil im weiteren Leben Ihres Hundes. Nun muss man gezielt mit dem Hund und seinem Besitzer an verschiedenen Alltagssituationen arbeiten. Das erlernte Sozialverhalten im betreuten Spiel mit Artgenossen wird gefestigt.

Um das Austesten ihrer Grenze konsequent zu unterbinden, erlernt hier nicht nur der Hund sondern auch das Herrchen sich diszipliniert an einen bestimmten Ablauf zu gewöhnen.

▪Beratung bei Verhaltensproblemen

-Zeigt Ihr Hund Aggressivität gegenüber anderen Hunden oder Menschen?
-Wird Ihr Hund nicht stubenrein?
-Hat Ihr Hund Trennungsängste?
-Zeigt Ihr Hund ängstliches Verhalten oder Stresssymptome beim Spaziergang?
-Zerstört Ihr Hund Gegenstände oder die Einrichtung Ihres Hauses?
-Hat Ihr Hund Probleme beim Autofahren?
-Oder haben Sie einen Hund mit ausgeprägtem Jagdverhalten?

▪Ziel:

Mein Ziel ist es, Ihnen zu helfen wieder harmonisch mit Ihrem Hund zusammenzuleben, das Verständnis Ihrem vierbeinigen Begleiter gegenüber zu verbessern und Missverständnisse zwischen Ihnen aus dem Weg zu räumen.

Genießen Sie dann die Zeit, die Sie mit Ihrem besten Freund an der Seite wieder unbeschwert verbringen können.

▪Ablauf einer Beratung

Um mir einen ersten Eindruck zu verschaffen besuche ich Sie und Ihr „Sorgenkind“ in Ihrer gewohnten Umgebung. Im gemeinsamen Gespräch erhalte ich erste Anhaltspunkte über die Schwere und den Ursprung des Problems. Anschließend sehe ich mir Ihren Hund in Aktion an, um mir ein Bild seines Verhaltens machen zu können. Mittels einer Videokamera analysiere ich mit Ihnen gemeinsam die Fehler und erarbeite Gegenmaßnahmen aus. Sie können mich jederzeit telefonisch erreichen oder in weiteren Gesprächen bzw. Trainingsübungen auf meine Unterstützung zählen!

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie mich bitte auf meiner Homepage.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect