X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen
Sie befinden sich hier: Start » St�dte » Magdeburg

Magdeburg zhlt zu einer der ltesten Stdte der stlichen Bundeslnder. Eine sehr bewegte historische Vergangenheit begleitet die 1200 Jahre alte Stadt. Von Krieg und Zerstrung immer wieder heimgesucht, wurde die einstige Kaiserresidenz, Hansestadt und preuische Festung immer wieder neu aufgebaut. Diese faszinierende Stadt hat ihre kulturellen Erben jedoch bewahrt und macht sie ihren Besuchern zugnglich. Zu diesen kulturellen Erben gehren unter anderem der gotische Dom und das romanische Kloster Unser Lieben Frauen. Die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt ist mit ihren rund 230.000 Einwohnern die zweitgrte Stadt des Landes. Die Stadt Magdeburg liegt an der Elbe und am Ostrand der Magdeburger Brde. Wolfsburg, Braunschweig und Halle/Saale sind die nchstgelegenen greren Stdte. Die Domstadt ist eine der grnsten Stdte Europas und verzaubert mit seinen zahlreichen Parkanlagen mit Wasserspielen und bunten Blumenbeeten seine Besucher. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Dom, der lteste gotische Dom auf deutschem Boden. Kaiser Otto der I. schuf von Magdeburg aus das Heilige Rmische Reich Deutscher Nation und machte die Stadt seiner Frau Editha zum Geschenk. Auch kulturell hat Magdeburg einiges zu bieten. Ob mittelalterliche Geschichte, farbenfrohe Hunderwasser-Architektur oder die Welt der Oper und des Theaters. So findet man hier zum Beispiel das letzte realisierte Hunderwasserhaus, welches ein ganz besonderer Besuchermagnet ist. Zahlreiche Museen gilt es zu besuchen, die Bandbreite reicht vom kulturhistorischen Museum bis zum Jahrtausendturm im Elbauenpark. Ebenso wird fr Musikliebhaber Hochkartiges bereitgehalten. Zahlreiche bedeutende Persnlichkeiten haben ihre Spuren in Magdeburg hinterlassen und der Stadt ihren Stempel aufgedrckt. So hat hier Hans Grade seinen ersten Flugversuch unternommen, Georg Philipp Telemann schrieb hier mit 12 Jahren seine erste eigene Oper oder Martin Luther, der sich einige Zeit in Magdeburg aufhielt. Aber auch Till Eulenspiegel, Richard Wagner oder die von allen Brgern sehr verehrte Knigin Luise von Preuen sind untrennbar mit der Landeshauptstadt verbunden.
European Business Connect
Folgen Sie uns
20062022 European Business Connect