X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Dienstleistungen :: Hochzeitsplanung, Eventplanung
 Zurück zur Übersicht 
 
Heiratsagentur Karina

Albrechtstr. 14a
12167 Berlin
Tel.: 030 - 75650185
Mobil: 0163 - 4391983
Email: mail@heiratsagentur-karina.de
WWW: http://www.heiratsagentur-karina.eu


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Heiraten in Dänemark - Trauung in Kopenhagen

Die Heiratsagentur Karina berät in erster Linie binationale Paare, die unbürokratisch und schnell ihren Wunsch nach einer unkomplizierten und vor allem unbürokratischen Hochzeit verwirklichen möchten. Die Eheschließung im Königreich Dänemark ist weltweit anerkannt, selbstverständlich auch in Deutschland und allen weiteren Schengen-Länder. Sie benötigen nur ein Minimum an Dokumenten, um in Dänemark getraut werden zu können, müssen auch nie ein Ehefähigkeitszeugnis vorlegen. Viele Standesämter stehen zur Verfügung, auf märchenhaften Inseln, auf dem Festland im Grenzbereich oder in der Hauptstadt Kopenhagen, sodaß individuelle Träume schnell wahr werden können. Sie können Ihren persönlichen Vorlieben entsprechend sowohl mit dem Auto als auch mit dem Flugzeug oder der Bahn anreisen.

Zum Beispiel:

Trauung in Kopenhagen am Mittwoch, Freitag oder Samstag, nur eine Übernachtung, Legalisation/Apostille nur für Scheidungsurteile aus Nicht-EU-Ländern notwendig, ohne Geburtsurkunden, ohne Ledigkeitsbescheinigung bei deutschem Wohnsitz, Apostille meist am gleichen Tag, kostenlose Trauzeugen.

oder:

Hochzeit auf einer Märchen-Insel, das einzige Standesamt ohne Übernachtung, Anreise mit dem Flugzeug oder Fähre via Kopenhagen, Dienstag, Donnerstag, Freitag mit kostenlosen und Samstag mit eigenen Trauzeugen, ohne Geburtsurkunden.

Selbsterverständlich stehen viele weitere Standeämter zur Auswahl.

Folgende Dokumente müssen unsere Paare einreichen um in Dänemark getraut werden zu können.

Mit Wohnsitz in Deutschland oder einem anderen Schengen-Land:

Die Geburtsurkunde - sie wird aber nur noch von ganz wenigen Standesämtern verlangt;

Eine Aufenthalts- oder Meldebescheinigung mit Personenstandsanzeige (in Deutschland gemeldete Personen);

Personalausweis oder einen gültigen Reisepass;

Falls verwitwet oder geschieden: Sterbeurkunde, Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk oder ein Nachweis über die Auflösung der Ehe.

Dokumente, die Personen aus Drittländern benötigen:

Die Geburtsurkunde, möglichst mit Apostille/Legalisation, sie wird aber nur von ganz wenigen Standesämtern verlangt;

Eine Meldebestätigung/Adressensnachweis, ev. den Inlandspass;

Einen gültiger Reisepass mit einem Schengen-Visum (oder einem anderen Visum), bzw. Einreisestempel, wenn aus einem visumfreien Land kommend;

Eine Ledigkeits-/Familienstandsbescheinigung möglichst mit Apostille/Legalisation, nicht älter als 4 Monate;

Gegebenenfalls eine Scheidungsurkunde mit Rechtskraftvermerk/Registrationsnr. bzw. Sterbeurkunde mit Apostille/Legalisation;

Gerne können Sie die o.g. Dokumente zur Prüfung per E-Mail senden.



 
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum