X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Reise und Tourismus

 Zurück zur Übersicht 
 
Staatlich Geprüfte Fremdenführerin Antje Kurz

Heinrich-Haubner-Straße 3A
AT-5020 Salzburg
Tel.: 0043 - 680 - 2182550
Email: antje-kurz@salzburgguide.info
WWW: http://www.salzburgguide.info


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Professionelle und individuelle Führungen durch Stadt und Land Salzburg, Salzkammergut, Berchtesgadener Land, Chiemgau.

- Sprachen: Deutsch, Französisch, Spanisch.
- Spezial- und Themführungen: Klassische Stadtführungen links und rechts der Altstadt, Protestanten in Salzburg, eine Spurensuche in längst vergangene Tage, Gesundheit und Krankheit in Salzburg, Mönchsberg, Sebastiansfriedhof, Altstadt inklusive Sala Terrena, Festung Hohensalzburg inklusive "versteckter Winkel".

Mein Name ist Antje Kurz. Ich bin staatlich geprüfte Fremdenführerin und freue mich schon darauf, Ihnen Salzburg und seine wunderschöne Umgebung zu zeigen.

Was lange währt wird endlich gut ...

Nach vielen sehr unruhigen Jahren, die mich nach Paris, Heidelberg, Madrid und in den Harz geführt haben, bin ich mit meiner Familie vor einigen Jahren in Salzburg angekommen.

Naturschönheiten und kulturelle Vielfalt hatten uns überzeugt hier sesshaft zu werden.

Nach Ausbildungen zur Buchhändlerin und zur akademisch geprüften Übersetzerin habe ich in Salzburg die Prüfung zur staatlich geprüften Fremdenführerin abgelegt.

Da ich selbst immer sehr gerne und viel gereist bin, freue ich mich jetzt Ihnen Salzburg, seine Kultur, seine Geschichte und seine Schönheiten zeigen zu dürfen.

Schließen möchte ich mit 2 Zitaten:

- "Die Gegenden von Salzburg, Neapel und Konstantinopel halte ich für die schönsten der Erde."

Dieses Zitat wird seit dem 19. Jahrhundert A. v. Humboldt zugeschrieben, wurde aber nachweislich nie von ihm gesagt. Es war aber schon immer sehr werbewirksam und dürfte Salzburg Tausende von Besuchern gebracht haben.

Johann Wolfgang von Goethe kann man aber folgendes Zitat sicher zuschreiben, das ich auch als Motto für meine Führungen verstanden haben möchte:

- "Man sieht nur was man weiß!"

Bienvenu!

Je mappele Antje Kurz et je suis guide touristique diplomée dètat.Tout vient à point à qui sait attendre ...
Après des années troublées que jai passées à Paris, Heidelberg, Madrid et dans le nord de lAllemagne je suis arrivée avec ma famille à Salzbourg il y a quelques ans.
La beauté de la nature et la diversité culturelle nous avaient convaincus de rester ici.

Je suis libraire, traductrice et guide examinée et jaimerais bien vous montrer notre belle ville sous la devise de Johann Wolfgang von Goethe: "Man sieht nur, was man weiß" - On voit seulement ce quon sait.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2021 European Business Connect