X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Finanzberatung

 Zurück zur Übersicht 
 

Herzlich willkommen beim Finanzservice Norbert Gut.

Mit unseren Vergleichsrechnern links in der Navigationsleiste möchten wir Ihnen einen besseren Überblick geben, um aus den Wirren des Internets eine für Sie maßgeschneiderte Versicherungslösung zu finden.

Einen kostenlosen Kreditvergleich können Sie bei uns ebenfalls erhalten, ......."....jedoch, das gesprochene Wort ist durch nichts zu ersetzen!"

Ruhestandsplanung mit individuellen Finanzkonzepten.

• Professionelle Vermögensverwaltung bei den besten Vermögensverwaltern Europas.
• Maßgeschneiderte Lösungen für Akademiker und Beamte im Versicherungs und Anlagebereich.
• Beteiligungen von den Marktführern, unabhängig geprüft. z.B. Regelmäßige Einkünfte aus nachhaltig und ökologischen Wald-Investments
• Edelmetalle z.B. einen Silbersparplan mit physischer Hinterlegung bei Ihnen zu Hause.
• Osmium, dass seltenste und letzte Edelmetall der Welt, als Langzeitanlagemetall und zur Verarbeitung in der Schmuckindustrie.
Kapitalanlage und Vermögensaufbau:
Der Focus sollte auf Sachwerte und vermögensverwaltende Fonds mit aktivem Risikomanangement gelegt werden!

Deshalb bieten wir Ihnen einen garantiert unverbindlichen und vertraulichen Depotcheck an - auf Wunsch auch völlig "anonymisiert"! Dabei finden Sie heraus, ob Ihr Hausbankdepot überhaupt zu Ihnen passt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit wie ein Finanzinstitut zu investieren und nicht bei einem Finanzinstitut, denn glauben Sie im ernst, die legen Ihr Geld für 1 oder 2% an !!

Der DWS Vermögenssparplan Premium ermöglicht Fondssparen ohne Abgeltungssteuer und bietet Ihnen die Chance auf attraktive Mehrerträge. Er verbindet renditestarkes Aktienfondssparen mit einer 100 %igen Beitragsgarantie zum Laufzeitende. Darüber hinaus zeichnet sich der Sparplan durch seine hohe Flexibilität in der Ansparphase aus. ... Weitere Infos unter Blog / Investmentfonds.

Wenn Altersvorsorge, dann richtig

Bei Ihrer privaten Altersvorsorge sollten Sie genau hinsehen. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen. Da benötigen Sie einen Sparplan, der Ihnen attraktive Renditechancen eröffnet – und auch staatliche Förderung und 100 % Beitragsgarantie bieten kann. Z. B. Riester-Fonds von DWS Investments – bester Anbieter laut Focus-Money.

Mit der DWS Riester Rente Premium kann das Geld auf gleich drei Wegen in die Altersvorsorge fließen. Die eigenen Sparbeiträge, die möglichen Zuschüsse vom Staat und die DWS-Renditechancen machen das Produkt zu einem attraktiven Vorsorgekonzept. Hinter dem Premium-Produkt steckt ein ausgeklügeltes System mit einer dynamischen Wertsicherungsstrategie. Das Ziel: Ertragschancen in steigenden Aktienmarktphasen ergreifen, ohne die vollen Verlustrisiken in turbulenten Phasen tragen zu müssen

Worauf muss man beim Abschluss einer privaten Rentenversicherung achten?

Durch den Abschluss eines Produktes zur privaten Altersvorsorge verfolgt der Versicherungsnehmer das Ziel, seine Versorgung im Alter bei gleichbleibendem Lebensstandard trotz niedrigeren, verfügbaren Einkommen sicherzustellen und somit eine möglicherweise entstehende Versorgungslücke zu schließen. Dabei nimmt die private Altersvorsorge eine immer wichtigere Rolle ein, da einige Faktoren, wie eine stagnierende Geburtenrate, eine steigende Lebenserwartung oder Zeiten mit hoher Arbeitslosigkeit dazu führen, dass das Niveau der gesetzlichen Renten langfristig sinken wird. Der Versicherungsmarkt hält eine Vielzahl verschiedener Varianten für die private Rentenversicherung bereit. Ihnen gemeinsam ist, dass sie auf einem Sparplan basieren, was bedeutet, dass der Versicherungsnehmer während der Ansparphase Beiträge einzahlt, die verzinslich angespart und im Alter als monatliche Rente oder einmalige Kapitalleistung inklusive möglicher Überschüsse ausbezahlt werden. Beim Abschluss einer privaten Rentenversicherung gibt es einige Punkte, auf die es zu achten gilt. Der wichtigste Punkt ist der persönliche Bedarf, also wie hoch die spätere Zusatzrente ausfallen soll. Hierzu gilt es, die Lebensumstände des Versicherungsnehmers zu überprüfen und zu ermitteln, welche regelmäßigen Kosten im Alter zu erwarten sind, welche Vorstellungen über die Gestaltung des Lebensabends vorliegen oder auch, ob es Fehlzeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung gibt. Allgemein gilt, dass eine höhere private Zusatzrente mit umso günstigeren Beiträgen in der Ansparphase erzielt werden kann, je früher mit dem Ansparen begonnen wird. Wichtig hierbei ist jedoch die garantierte Versicherungssumme, da sie die garantierte Ablaufleistung darstellt. Die prognostizierte Ablaufleistung zeigt lediglich die erwartete Summe, die sich aus der Garantiesumme und möglichen Gewinnbeteiligungen zusammensetzt, jedoch in dieser Form lediglich erwartet, aber nicht garantiert ist. Weitere wichtige Punkte sind die Dauer der Vertragslaufzeit sowie die Form der Auszahlung. Je nach dem, wie alt der Versicherungsnehmer bei Beginn der privaten Rentenzahlung ist und in welcher Form diese erfolgt, ergeben sich unterschiedliche Steuerbelastungen. Nach Möglichkeit sollte der Vertrag darüber hinaus ein gewisses Maß an Flexibilität erlauben, damit beispielsweise die Beitragszahlung an die jeweilige Situation angepasst werden kann. Empfehlenswert ist daneben die Vereinbarung, dass die Rente im Todesfall an die Hinterbliebenen ausbezahlt wird oder auch dann eine Rentenzahlung erfolgt, wenn Berufsunfähigkeit eintreten sollte.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2021 European Business Connect