X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Gebäudemanagement, Baudienstleistungen, Beschaffungsmanagement

 Zurück zur Übersicht 
 
Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Gartenstraße 6
24103 Kiel
Tel.: 0431 - 599 - 0
Fax: 0431 - 599 - 1188
Email: mail@gmsh.de
WWW: http://www.gmsh.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) ist das zentrale Instrument des Landes und des Bundes für die Wahrnehmung ihrer staatlichen Bauherren- und Planungsaufgaben. Für die Liegenschaftsverwaltung Schleswig-Holstein AöR (LVSH) nimmt sie das Liegenschaftsmanagement sowie die Vermietung und Verwaltung wahr. Zudem ist sie zuständig für die Bewirtschaftung der vom Land genutzten Liegenschaften und für die Beschaffung von Material und Leistungen für die Landesbehörden. In dieser umfassenden Ausrichtung bietet sie ihre Leistungen auch den sonstigen Trägern der öffentlichen Verwaltung an.

Die GMSH erbringt ihre Leistungen nach wirtschaftlichen Grundsätzen. Sie ist deshalb nach den Prinzipien eines modernen Unternehmens organisiert. Wettbewerb mit Privaten ist nicht ihr Ziel. Im Vordergrund steht die Partnerschaft mit dem Markt.

Durch diese Positionierung soll die GMSH eine Effizienzsteigerung in allen Bereichen des staatlichen Bauens sowie des Liegenschaftsmanagements, der Gebäudebewirtschaftung und der Beschaffung erreichen. Damit trägt sie zu einer strukturellen Senkung der Personal- und Sachkosten sowie zu einer nachhaltigen Entlastung des Landeshaushalts bei.

Die GMSH wurde durch Beschluss des Schleswig-Holsteinischen Landtages auf der Grundlage des Gesetzes zur Errichtung der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein mit Wirkung vom 15. Juni 1999 als rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts errichtet. Sie hat ihre Tätigkeit am 1. Juli 1999 aufgenommen. Seit dem 1. Juni 2003 nimmt sie kraft Gesetzes auch die gesamten Aufgaben der Liegenschaftsverwaltung Schleswig-Holstein AöR (LVSH) wahr. Träger der GMSH ist das Land Schleswig-Holstein. Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) erbringt ihre Leistungen nach wirtschaftlichen Grundsätzen. Sie ist deshalb nach den Prinzipien eines modernen Unternehmens organisiert. Ihre Aufbauorganisation folgt dabei der Ablauforganisation.

Unsere Leistungen:

∙Ganzheitlicher Dienstleister

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Bereiche Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen entstehen Synergieeffekte, von denen unsere Kunden profitieren. Von der Formulierung ihrer Baubedürfnisse bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe, der Beschaffung entsprechender Ausstattung und der anschließenden Bewirtschaftung erhalten unsere Kunden die Leistungen eines ganzheitlichen Dienstleisters.

Die Bereiche Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen sind darüber hinaus durch ihre Spezialisierung auch für individuelle Lösungen, vergaberechtskonforme Ausschreibungen von speziellen Dienstleistungen oder die Realisierung von Investorenmaßnahmen der richtige Ansprechpartner in Schleswig-Holstein.


∙Bauen

Die Geschäftsbereiche Landesbau, Bundesbau entwickeln und errichten alle Hochbauprojekte des Landes und des Bundes in Schleswig-Holstein. Dabei konzentrieren sie sich auf die Bauherrenaufgaben und begleiten als öffentlicher Auftraggeber Architekten, Ingenieure und die Bauwirtschaft bei der Umsetzung von Projekten. Auch für dem Land nahestehende Organisationen, wie z.B. das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Fachkliniken und Stiftungen, führt sie die Baumaßnahmen durch. Diese Leistungen kann sie auch für sonstige Träger der öffentlichen Verwaltung erbringen.

∙Bewirtschaften

Der Geschäftsbereich Gebäudebewirtschaftung kümmert sich neben der Bewirtschaftung um die Unterbringung der Landesbehörden. Darüber hinaus nimmt er die Eigentumsverwaltung sowie die Vermietung von Gebäuden für die LVSH wahr. Er erbringt diese Leistungen für die vom Land Schleswig-Holstein genutzten Liegenschaften und wird auf Wunsch auch für alle sonstigen Träger der öffentlichen Verwaltung tätig.

∙Beschaffen

Der Geschäftsbereich Beschaffung hat die Aufgabe, für alle Dienststellen des Landes Schleswig-Holstein Material und Leistungen zu beschaffen. In dieser Ausrichtung steht er auch allen sonstigen Trägern der öffentlichen Verwaltung, d.h. Städten, Kreisen, Ämtern und Gemeinden sowie Anstalten, Körperschaften und Stiftungen des öffentlichen Rechts, zur Verfügung.

Wir bieten unserem Land in den Bereichen Bauen, Bewirtschaften und Beschaffen eine umfassende Kompetenz. Wir treten gemeinsam als ganzheitlicher Dienstleister auf und nutzen konsequent die Synergieeffekte zum Wohle unserer Kunden.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2021 European Business Connect