X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Sprachschulen

 Zurück zur Übersicht 
 
Babilonia - Italienische Sprachschule

Via Timoleone 10
IT-98039 Taormina
Tel.: 0039 - 0942 - 23441
Fax: 0039 - 0942 - 23441
Email: info@babilonia.it
WWW: https://italienischkurse-italien.babilonia.it


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Italienischkurse in Italien erfreuen sich vor allem in den Sommermonaten großer Beliebtheit, da sie eine gute Möglichkeit bieten, in einem entspannten Ambiente die Sprachkenntnisse aufzufrischen und zugleich den Urlaub zu genießen und interessante Eindrücke mit nach Hause zu bringen.

Die italienische Sprachschule Babilonia war die erste Sprachschule südlich von Rom, die Sprachreisen für Italienischlernende aus der ganzen Welt anbot ... und das im sonnigen Sizilien. Bereits seit Beginn der 1990er Jahr ist die Schule auf der Unterrichten der italienischen Sprache und Vermitteln der italienischen Kultur spezialisiert.

Die Location in einer historischen Villa, umgeben von einem duftenden Garten macht Babilonia zu einem ganz besonderen Ort zum Italienisch lernen. Lediglich ein paar Schritte vom berühmten griechischen Theater in Taormina entfernt findet man hier einen ungemein familiären und freundschaftlichen Ort der Begegnung.

Das mag auch daran liegen, dass an der Schule nicht nur Sprach- und Kulturkurse angeboten werden, es handelt sich vielmehr um einen Treffpunkt für internationale Reisende ebenso wie für Einheimische. Um den Kontakt zu fördern werden vielfach Konzerte im Garten veranstaltet oder auch Vernissagen und Dichterlesungen organisiert.

Je nachdem wie hoch der Lern- und wie hoch der Dolce-Vita-Anteil sein soll, werden Kurse ganz unterschiedlicher Intensität angeboten. Man kann sich für einen Gruppenkurs mit nur 2 Stunden entscheiden, aber auch bis zu 6 Stunden Gruppenunterricht besuchen; darüber hinaus ist es möglich, Einzelstunden zu nehmen und verschiedenste kulturelle oder Spezialprogramme zu besuchen: vom Kochen und Sport über Geschäftskorrespondenz und Geschichte bis hin zu eigenen Kursen mit zahlreichen kulturellen Aktivitäten für ältere Teilnehmer wird allerlei angeboten.

Deutsche Arbeitnehmer haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, einen Italienischkurs zu besuchen, der als Bildungsurlaub anerkannt ist: so kann man eine kurze berufliche Auszeit in Form von bezahltem Urlaub nehmen und diesen für Weiterbildungsmaßnahmen nützen. Gibt es denn eine angenehmere und interessantere Art sein Italienisch zu erweitern als in dem Land, in dem es gesprochen wird? Wohl kaum!



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect