X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Private Equity

 Zurück zur Übersicht 
 
HANNOVER Finanz GmbH

Günther-Wagner-Allee 131
30177 Hannover
Tel.: 0511 - 28007 - 0
Fax: 0511 - 28007 - 37
Email: mail@hannoverfinanz.de
WWW: http://www.hannoverfinanz.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Die HANNOVER Finanz Gruppe gehört zu den ersten Wagniskapitalgebern in Deutschland. 1979 gegründet, gehört sie auch zu den ältesten Häusern für Private Equity und konzentriert sich seit ihrem Bestehen auf den Mittelstand gleich welcher Branche. Das Management ist selbst wesentlich an der banken- und konzernunabhängigen Gesellschaft beteiligt. In fast drei Jahrzehnten erarbeitete sich das Management umfangreiche Erfahrung in der Bewertung und der unternehmerischen Begleitung von Unternehmen. Das interdisziplinäre Team bringt Berufserfahrung aus den unterschiedlichsten Branchen mit und wird durch ein Netzwerk aus strategischen Partnern, Branchenexperten und Beratern aus dem Management- und Finanzbereich ergänzt.

Große institutionelle Investoren aus dem Banken- und Versicherungssektor vertrauen der HANNOVER Finanz Gruppe ihr Geld an. Verschiedene Gesellschaften nutzen die Erfahrung im Fondsmanagement und das Angebot der Geschäftsbesorgung.

Die HANNOVER Finanz Gruppe investiert in Unternehmen, die ihre Nachfolge regeln müssen oder Wachstum finanzieren wollen. Einen Zwang zum Verkauf gibt es nicht, da die Fonds niemals schließen. Diese „Evergreens“ ermöglichen es dem Management, mittelständische Unternehmen als Eigenkapitalpartner auch langfristig zu begleiten.

Namhafte Mittelständler wie Fielmann, Rossmann oder die Aixtron AG hat die HANNOVER Finanz über viele Jahre hinweg erfolgreich begleitet und wachsen sehen. Für viele Unternehmen ist die unternehmerische Begleitung und die Bereitschaft zu langjährigen Engagements ein Grund für die Entscheidung zugunsten der HANNOVER Finanz.

Die HANNOVER Finanz beteiligt sich an mittelständischen Unternehmen, die in strukturell gesunden, stabilen und wachsenden Branchen tätig sind. Wir bieten sowohl Minderheitsbeteiligungen (Wachstumsfinanzierungen), als auch Mehrheitsbeteiligungen (Management Buy-outs bzw. Nachfolgeregelungen), an.

Wir haben keinen vorgefassten Branchenfokus. Die Zielunternehmen kommen aus den unterschiedlichsten Sektoren wie Herstellung, Handel und Dienstleistung und sollten bereits mindestens ca. € 20 Mio. Jahresumsatz haben. Besonderen Wert legen wir auf die Qualität des Managements.

Als Finanzinvestor greifen wir nicht in das Tagesgeschäft ein, legen aber Wert darauf, über das Instrument des Beirates oder Aufsichtsrates an den strategischen Entscheidungsprozessen mit zu wirken. Die Steigerung des Unternehmenswertes ist unser oberstes Ziel.

Unser Anlagehorizont ist langfristiger Natur, da unsere Investoren uns Kapital auf Dauer zur Verfügung gestellt haben und nicht etwa über zeitlich begrenze Fondsstrukturen.

Der partnerschaftliche und faire Umgang mit unseren Geschäftpartnern ist für uns in den fast drei Jahrzehnten unseres Bestehens eine Selbstverständlichkeit geworden.

Die HANNOVER Finanz GmbH ist die Keimzelle der Unternehmensgruppe. Ursprünglich wurden von ihr eigene Beteiligungen erworben und verwaltet, heute hat HANNOVER Finanz im Wesentlichen die Funktion einer Managementgesellschaft und betreut über Geschäftsbesorgungsmandate die Beteiligungsfonds der HANNOVER Finanz Gruppe. Mittlerweile werden neue Beteiligungen grundsätzlich auf alle Beteiligungsfonds aufgeteilt. Ansprechpartner für die Beteiligungsnehmer ist allerdings immer das Management der HANNOVER Finanz.

Unsere Leistungen:

Expansion, Unternehmensnachfolge, Spin-off: es gibt viele Anlässe für eine Partnerschaft mit der HANNOVER Finanz. Mehr als 100 Unternehmer bauen seit über 25 Jahren auf uns als Beteiligungspartner. Sie schätzen die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die Berechenbarkeit und Zuverlässigkeit ebenso wie die Möglichkeit, die operative Führung ihres mittelständischen Unternehmens auch nach Beteiligung der HANNOVER Finanz in den eigenen Händen zu behalten.

Die Unternehmer sehen außerdem die Bereitschaft des Beteiligungspartners zur langfristigen Partnerschaft als etwas sehr Positives an. Da die Investoren der HANNOVER Finanz ihre Mittel ohne Laufzeitbegrenzung anvertrauen, besteht keine Verpflichtung zur kurz- oder mittelfristigen Veräußerung von Anteilen. Partnerschaften von bis zu 20 Jahren dokumentieren dies eindrucksvoll. Der Unternehmer hat so die Chance, seine Expansion voranzutreiben und die unternehmerischen Potentiale auszuschöpfen.

In der HANNOVER Finanz finden Sie einen starken, unabhängigen und unternehmerisch denkenden Eigenkapitalpartner. Sprechen Sie mit uns!

Die HANNOVER Finanz ist in den folgenden Geschäftsbereichen tätig:

▪Expansionsfinanzierung

Erfolgreiche Unternehmen wollen wachsen – durch Zukäufe, Ausweitung des Filialnetzes oder die Erschließung neuer Marktbereiche. Auch für mittelständische Unternehmen ist Internationalisierung heute fast unumgänglich.

Das Wachstum eines Unternehmens sollte durch eine solide Eigenkapitalquote abgesichert sein. Es ist sicherer, neue Investitionen nicht ausschließlich mit Fremdgeldern zu finanzieren. Dies gilt insbesondere, wenn eine Expansion ins Ausland angestrebt wird – mit Private Equity im Rücken können Mittelständler Anlaufschwierigkeiten und Durststrecken überwinden, ohne ständig Forderungen von Geldgebern begleichen zu müssen. Gleichzeitig bleibt ihr unternehmerischer Handlungsspielraum in vollem Umfang gewahrt.

Die HANNOVER Finanz Gruppe verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Expansionsfinanzierung. Das Wachstum einiger Portfoliounternehmen hat der Eigenkapitalpartner sogar über einen Zeitraum von zehn Jahren und länger begleitet. Eines der bekanntesten Beispiele für Expansionsfinanzierung mit Eigenkapital der HANNOVER Finanz Gruppe ist die Drogeriekette Rossmann.

▪Buy-out / Nachfolgeregelung

Mittelständische Unternehmer – besonders Inhaber von Familienunternehmen – haben sich ihrer Firma und ihrer Branche oft mit Leib und Seele verschrieben. Ein in die Zukunft denkender Unternehmer plant jedoch auch für die Zeit seines Ausscheidens aus der Firma. Für eine kompetente und vertrauensvolle Regelung der Unternehmensnachfolge bietet sich die Zusammenarbeit mit einem Eigenkapitalpartner an.

Eine Nachfolgeregelung innerhalb der Unternehmerfamilie ist nicht immer möglich. Ein Management Buy-out ermöglicht es dem Management, das Unternehmen mit Unterstützung eines Private Equity-Hauses zu erwerben und so selbst zu Unternehmern zu werden. Der Vorteil liegt auf der Hand: Die neuen Inhaber sind mit der Firma bereits durch langjährige Mitarbeit vertraut und kennen deren Stärken, Potenziale und Ziele.

Bei einem Management Buy-in wird das Unternehmen durch ein externes Management übernommen, das von einem Eigenkapitalpartner unterstützt wird. Sowohl MBO als auch MBI sind Möglichkeiten zur Gestaltung von Spin-offs aus Großkonzernen, die nicht mehr zum Kerngeschäft der Muttergesellschaft passen und selbstständig werden sollen.

Bei allen genannten Nachfolgevarianten verfügt die HANNOVER Finanz Gruppe über umfangreiche Erfahrung. Die frisch gebackenen Unternehmer werden neben dem Eigenkapital auch mit Management-Know-how unterstützt und profitieren vom Netzwerk des Finanzinvestors.

Was für die HANNOVER Finanz spricht

Ein Netzwerk von Experten aus verschiedenen Fachbereichen steht hinter dem Team der HANNOVER Finanz Gruppe. So können für jedes Unternehmen individuelle Lösungen gefunden und individuelle Beiräte gebildet werden. Das Management der HANNOVER Finanz Gruppe ist seit dem Management Buy Out 1993 selbst an dem Unternehmen beteiligt. Unternehmer und Berater sprechen hier mit Unternehmern. Die HANNOVER Finanz Gruppe ist ein langfristig denkender und verlässlicher Partner.

Die Unternehmer schätzen die Fähigkeit des Beteiligungspartners zur langfristigen Partnerschaft. Da die Investoren der HANNOVER Finanz ihre Mittel ohne Laufzeitbegrenzung anvertrauen, haben wir keine Verpflichtung zur kurz- oder mittelfristigen Veräußerung von Anteilen. Partnerschaften mit bis zu zwanzig Jahren dokumentieren dies eindrucksvoll. Damit hat der Unternehmer die Chance, die Expansion voranzutreiben und die unternehmerischen Potentiale auszuschöpfen.

Sie finden in uns einen starken, unabhängigen und unternehmerisch denkenden Eigenkapitalpartner. Sprechen Sie mit uns!

Die Argumente für die HANNOVER Finanz auf einen Blick:

▪langjährige Erfahrung
▪fairer, unternehmerisch denkender Partner
▪weitläufiges Beziehungsnetz
▪bankenunabhängig
▪branchenunabhängig
▪keine Vollausschüttungsverpflichtung
▪keine Einflussnahme auf das Tagesgeschäft
▪große Beteiligungskapazität

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect