X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Schulen

 Zurück zur Übersicht 
 
Nothilfekurse Jacqueline Schaub

Bahnhofstrasse 19
CH-8580 Amriswil
Tel.: 0041 - 71 - 4118990
Mobil: 0041 - 76 - 4295990
Email: notilfeschaub@gmx.ch
WWW: http://www.nothilfekurs-schaub.ch


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Der Nothilfekurs ist der erste Schritt zum Führerausweis. Obligatorisch für Neulenker.

Der Ausweis ist 6 Jahre gültig Möchten Sie nach einem Unfallereignis nicht tatenlos zusehen? Möchten Sie lernen, wie Sie sich richtig verhalten müssen, um Leben zu retten? Dann besuchen Sie den Nothilfekurs. Zur Erlangung des Führerausweises für Lenker von Motorfahrzeugen und Motorrädern ist der Kurs obligatorisch.

Ziele:

•Eine Notfallsituation richtig einschätzen
•Weitere Schäden für Betroffene und Helfende verhindern
•Die lebensrettenden Sofortmassnahmen situationsgerecht einsetzen

Jeder Mensch kann in eine Notsituation geraten, in der auf die Hilfe anderer angewiesen ist. Es ist daher natürlich, aber auch notwendig, dass jeder Mensch imstande ist, einem andern in einer Notsituation angemessene Hilfe zu leisten - Nothilfe eben.

•Die Rettungskette

Sobald eine Notsituation erkannt ist, bildet die Nothilfe das erste Glied in der Rettungskette. Ziel der Nothilfe ist es, die Zeit zu nutzen, bis der Rettungsdienst eintrifft. Es geht darum, optimale Hilfe zu leisten. Die fünf Elemente der Rettungskette müssen in der richtigen Reihenfolge durchgeführt werden. Die ersten drei Elemente können durch Laien geleistet werden.

Mit einer optimal durchgeführten Reanimation mit Einbezug des Automatischen Externen Defibrillators erhöt der Helfer die Überlebenschancen des Patienten im
Herz - Kreislaufstillstand erheblich.

Geschäftsbedingungen Nothilfekurs:

•Kurskosten

Das Kursgeld beträgt Fr. 150.00 und ist am ersten Kursabend bar zu entrichten. Es werden keine Rechnungen versendet. Im Kursgeld enthalten sind sämtliche Kursunterlagen, persönlicher Nothilfeausweis sowie Pausengetränke.

•Anmeldung

Die Anmeldung zum Nothilfekurs ist verbindlich, das Kursgeld von Fr. 150.00 ist somit geschuldet. Im Verhinderungsfall ist es möglich, eine Ersatzperson zu stellen.

•Kurssprache

Die Kurssprache ist Deutsch. Verständigung in deutscher Sprache wird vorausgesetzt.

•Kursdauer

Der Nothilfekurs dauert obligatorisch 10 Stunden. Der Nothilfeausweis wird nur abgegeben, wenn der gesamte Kurs besucht wurde.

•Kursorganisation

Für die Durchführung des Kurses müssen mind. sechs Personen teilnehmen. Der Kursveranstalter behält sich das Recht vor, bei ungenügender Teilnehmerzahl den Kurs zu verschieben. Die Teilnehmer werden darüber informiert.

•Kursausschluss

Der Kursveranstalter behält sich das Recht vor, Kursteilnehmer begründet aus einem Kurs auszuschliessen. In diesem Fall wird das Kursgeld nicht zurückerstattet.

•Versicherung

Für alle von der Nothilfekurse Jacqueline Schaub organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Schulungsräume erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die Nothilfekurse Jacqueline Schaub nicht haftbar gemacht werden.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect