X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Bestattungsunternehmen

 Zurück zur Übersicht 
 

Ein Familienunternehmen seit 1958

Bestattungsarten:

Die Erdbestattung - Eine der wohl geläufigsten Bestattungsarten ist die Erdbestattung. Üblicherweise wird der/die Verstorbene an seinem Wohnsitz beerdigt. Bei den Grabstätten unterscheidet man zwischen Reihengrab und Wahlgrab ( Sondergrabstätte ). Gegen eine Gebühr erwirbt man für einen bestimmten Zeitraum ( Ruhezeit ) ein Nutzungsrecht an dieser Grabstelle. Der Nutzungszeitraum kann lediglich beim Wahlgrab beliebig verlängert werden. Bei einer Reihengrabstätte kann man das Nutzungsrecht nicht verlängern, da hier der "Reihe nach" bestattet wird und nach Ablauf der Ruhefrist des letzten Grabes des Grabfeldes die Gräber eingeebnet und wieder freigegeben werden für weitere Bestattungen. Gerne teilen wir Ihnen die Bestimmungen, die für alle Friedhöfe im Umkreis von Idar-Oberstein gelten, umgehend mit, bei allen anderen Friedhöfen können wir uns selbstverständlich für Sie kurzfristig erkundigen und Ihnen das Ergebnis mitteilen.

Die Feuerbestattung - Bei der Feuerbestattung, die mit oder ohne Trauerfeier stattfinden kann, wird der/die Verstorbene mit dem Sarg im Krematorium eingeäschert. Die zurückbleibende Asche wird in eine Aschenkapsel gefüllt, die wiederum in eine Schmuckurne eingesetzt und dann bestattet wird. Die Feuerbestattung ist der Erdbestattung gleichgesetzt, es werden aber auf einigen kirchlichen Friedhöfen keine Urnen zur Bestattung erlaubt. Als Beisetzungsstätten kommen Urnengräber, Wahlgräber und anonyme Grabfelder in Frage. Bei der Feuerbestattung ist es allerdings erforderlich, dass eine persönlich geschriebene Willenserklärung des Verstorbenen vorliegt. Ehepartner, Kinder oder Verwandte 1. Grades können dies bei einem plötzlichen Tod jedoch nachträglich anordnen.

Die Seebestattung - Einer Seebestattung geht eine Feuerbestattung voraus. Die Asche des Verstorbenen wird in eine spezielle Seebestattungsurne gefüllt, diese muss sich innerhalb kürzester Zeit auf dem Grund des Meeres auflösen. Die Urne wird außerhalb der 3 - Meilen - Zone in einem Ozean Ihrer Wahl beigesetzt. Das schlichte seemännische Zeremoniell kann auf Wunsch auch im Beisein von Angehörigen durchgeführt werden. Die Überreichung einer Kopie der Seekarte mit exakter Positionsangabe der beigesetzten Urne sowie ein Auszug aus dem Schiffslogbuch sind selbstverständlich.

Die Weltraumbestattung - Einer Weltraumbestattung geht eine Feuerbestattung voraus. Nach einer würdigen Abschiedsfeier unter Teilnahme von Angehörigen und Freunden an Ihrem Heimatort, wird die Urne mit den sterblichen Überresten zur "Hall of Memory" gebracht einem zentralen Ort, wo sie bis zur Beisetzung im Weltraum verbleibt. Die Aussetzung der Weltraumamphore im Orbit geschieht dann in einer Höhe zwischen 300 km - 36.000 km beim Flug ins All. Die Umlaufbahn wird so gelegt, dass nach einer bestimmten Zeit durch Eintritt in die Atmosphäre die Amphore mit Inhalt verglüht - wie ein Komet - und damit in die Unendlichkeit und Ewigkeit. Vom Start und Standort werden Personen (Angehörige), sofern Sie dies verfügen - benachrichtigt. Es besteht die Möglichkeit, dass von Ihnen zu benennende Personen dem Raketenstart als Zuschauer beiwohnen.

Die anonyme Beisetzung - Einer anonymen Bestattung geht eine Feuerbestattung voraus. Die Urne mit den sterblichen Überresten des Verstorbenen wird auf einem speziell dafür ausgewiesenen anonymen Rasengrab eines Friedhofes, z. B. in Idar-Oberstein beigesetzt. Die Grabstätte wird weder mit einem Kreuz, noch einem Grabstein versehen.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect