X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Städte :: Braunschweig

Bruchstieg 7
38116 Braunschweig OT Lamme
Tel.: 0531 - 511125
Zum gemütlichen Pattkopp Hotel und Landgasthof

Braunschweig liegt im Bundesland Niedersachsen. Mit derzeit rund 245.000 Einwohner fällt es unter die Kategorie „Großstadt“. Bei Braunschweig handelt es sich um eine kreisfreie Stadt, welche zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg gehört, die im Jahr 2005 gegründet wurde. Bereits vor 270.000 Jahren konnten die ersten Funde in Braunschweig gemacht werden. Kurz danach fanden auch die ersten Besiedlungen der Stadt statt. Im Jahre 861 soll bereits die erste richtige Siedlung Braunschweigs gegründet worden sein. Hierüber gibt es jedoch Streitigkeiten, denn eine erste Besiedlung könnte auch erst im Jahr 1031 der Fall gewesen sein. Im Jahre 1671 wurde Braunschweig zu einer Herrschaft des Fürstentums Braunschweig-Wolfenbüttel. In diesem Jahr hat Braunschweig seine Unabhängigkeit verloren. Der zweite Weltkrieg richtete die Stadt zu Grunde. Sie war eine der deutschen Städte, die am meisten getroffen wurde. Über 25 % aller bis dahin dort lebenden Menschen verloren während des zweiten Weltkrieges ihr Leben. Die Beseitigung der Trümmer wurde 17 Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkrieges, im Jahre 1963 „offiziell“ beendet. Dennoch dauerte es viele weitere Jahre, bis wirklich alle Trümmer beseitigt waren. Bis zum zweiten Weltkrieg war Braunschweig eine Stadt der Fachwerkhäuser. In ihr befanden sich deutschlandweit die meisten Fachwerkhäuser. Durch zahlreiche Bombenangriffe sind inzwischen jedoch nur noch sehr wenige dieser altertümlichen Gebäude übrig geblieben. Das alte Braunschweiger Schloss wurde zum Teil wieder aufgebaut, um zumindest einen kleinen Teil der alten Geschichte erhalten zu können. Gleiches geschah auch mit der „Alten Waage“. Wer sich für die Stadt Braunschweig und deren Geschichte interessiert, der sollte sich die fünf in der Innenstadt befindlichen so genannten „Traditionsinseln“ anschauen. Vor allem lohnt sich eine Besichtigung des Braunschweiger Doms. Zahlreiche Museen locken den Touristen ebenfalls an. Hierzu gehören unter anderem das Braunschweigische Landesmuseum, das Städtische Museum oder die historische Gedenkstätte das „KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße“. Braunschweig bietet zudem das ein oder andere interessante Theater.
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum