X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Hotel/Gastronomie » Gasthaus

 Zurück zur Übersicht 
 
Gasthaus Zum Antoniuswirt
Inhaber: Stefan Killermann
Antoniusstraße 19 Pillmersried
92444 Rötz
Tel.: 09676 - 331
Fax: 09676 - 923705
Email: antoniuswirt@web.de
WWW: http://www.antoniuswirt.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Die Gaststätte "Zum Antoniuswirt" ist der gemütliche Treff in Pillmersried bei Rötz mit gepflegt bayerischer Küche in gemütlicher Atmosphäre. Unser Gastraum, in dem etwa 50 Personen bequem Platz finden, ist der ideale Ort für gemütliche Runden und wird gerne für Familienfeiern und Betriebsfeste reserviert.

Nicht zuletzt wird unser freundliches Personal und der hervorragende Service unserer Küche dafür sorgen, dass Ihr Besuch beim Antoniuswirt zum Wiedersehen einlädt. Gute Parkmöglichkeiten bieten genügend Platz für zahlreiche Autos, Fahr- und Motorräder und auch Busse. Gerade für letztere ist die Gaststätte "Zum Antoniuswirt" ein beliebter Zwischenstopp auf den Weg zum geplanten Reiseziel oder zurück nach Hause.

Wir servieren warme und kalte Speisen. Von bayerischen Brotzeiten bis zur zünftigen Hauptspeise mit herzhaften Fleischgerichten oder vegetarischen Leckerbissen finden Sie auf unserer Karte für jeden Geschmack und Hunger das Richtige. Für eilige Gäste versteht es sich von selbst, dass auch Speisen zum Mitnehmen vorbereitet werden. Gerne können Sie Ihre Bestellung auch telefonisch, per Fax oder per E-Mail vornehmen.

Im Jahre 1950 erbauten sich Johann Killermann und seine Frau Rosa Killermann ein Wohnhaus mit einem Lebensmittelladen. 1960 wurde das Lebensmittelgeschäft mit einer kleinen Gaststätte erweitert. In den 70er Jahren wurden immer mehr Supermärkte ansässig und dadurch konnte ein kleiner Kramerladen nicht mehr konkurrenzfähig bleiben. Schweren Herzens musste die Familie Killermann ihr Lebensmittelgeschäft schließen. Als im Jahre 1982 Sohn Gerhard Killermann das Geschäft übernahm wurde der Tanzsaal von 50 auf 200 Personen erweitert. Man versuchte nun mit Tanzveranstaltungen eine neue Attraktivität zu schaffen. Aber auch das Tanzvergnügen war im Wandel der Zeit und nach einem halben Jahr, wurden auch die regelmäßigen Tanzabende eingestellt. Man konzentrierte sich nun immer mehr auf Hochzeiten und andere diverse Veranstaltungen. Mittlerweile kann man sagen, das der Antoniuswirt der Experte für solche "Events" geworden ist. Nun, zum 01.01.2017, hat Sohn Stefan die Gastwirtschaft übernommen und wird die Tradition weiterführen. Seine Geschwister werden Ihn tatkräftig unterstützen dabei.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2021 European Business Connect