X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Hotel/Gastronomie » Ferienwohnung

 Zurück zur Übersicht 
 

Die Ferienwohnung ist sehr ruhig und zentral in einer Anliegerstraße gelegen. Das Zentrum von Berchtesgaden kann in 10 Minuten zu Fuß erreicht werden. Vor der Ferienwohnung im Garten befindet sich das Schwimmbad. Kostenloser Internetzugang per wireless internet wird bereitgestellt. Hunde sind jederzeit willkommen, sofern sie artgerecht gehalten werden. Das Berchtesgadener Land hat einiges zu bieten. Das Naturbad Aschauerweiher ist nur 3 km entfernt. Eingebettet in die grandiose Kulisse von Watzmann und Hoher Göll bietet das Naturbad Aschauerweiher Badespaß auf 4.200 m² Wasserfläche. Es verfügt über Badestrand mit Bachlauf, Sprungfelsen, Pirateninsel mit Hängebrücke sowie großzügige Wiesen- und Holzliegeflächen mit Panoramablick. In unmittelbarer Umgebung finden Sie beliebte Ausflugsziele, wie z. B. Kehlsteinhaus, Obersalzbergseilbahn, 9 Loch Golfplatz, Salzbergwerk, Solegradierwerk, Heilstollen, Watzmann, Königssee, Jennerbahn, Kunsteis-Rodel- und Bobbahn, Hintersee mit Zauberwald, Hochschwarzeck, Almbachklamm...

Umrahmt von gewaltigen Felswänden ruht der Königssee in einer der imposantesten Landschaften Deutschlands - smaragdgrün und still - inmitten des Nationalparks Berchtesgaden. Der fjordartig eingebettete See ist acht Kilometer lang, bis zu 1,2 Kilometer breit und liegt 602 Meter über NN. Mit einer maximalen Wassertiefe von 192 Metern bleibt das Wasser des Königssees auch im Hochsommer verhältnismäßig kalt. Das Erlebnisbergwerk Berchtesgaden ist nur 1 km entfernt. Tief im Inneren des Berchtesgadener Salzberges wartet eine verborgene Welt darauf, erforscht zu werden. Eine Welt, die die Vielfalt des Geschehens rund um das Salz, seine Geschichte und seine Bedeutung, auf faszinierende Weise widerspiegelt. Ein Ort, an dem auch heute noch Salz gewonnen wird. Ein historischer Aussichtspunkt hoch über dem Berchtesgadener Land ist das Kehlsteinhaus. Von hier aus eröffnet sich den Besuchern ein überwältigender Panoramablick von bis zu 200 Kilometern. Die Almbachklamm ist bei jeder Witterung einen Besuch wert. An der knapp drei Kilometer langen zauberhaften Strecke durch die wildromantische Schlucht gibt es viele schattenspendende Bäume und Wasser, das die Luft abkühlt.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect