X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Hotel/Gastronomie » Gästehaus

 Zurück zur Übersicht 
 
Maxheim
Inh. Johanna Schölderle
Bachstraße 2
87561 Oberstdorf
Tel.: 08322 - 9646 - 0
Fax: 08322 - 9646 - 46
Email: info@gaestehaus-maxheim.de
WWW: https://www.gaestehaus-maxheim.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Herzlich willkommen in Oberstdorf!

Unser Gästehaus liegt ruhig und absolut zentral, mitten im "Herzen" unseres sympathischen Urlaubsortes. Vor der Haustür beginnt die Fußgängerzone und trotzdem ist die Autoanfahrt bis zum eigenen Parkplatz am Hause möglich.

Unser Gästehaus

Was macht den Unterschied zwischen einer Übernachtungsmöglichkeit und einem Urlaubszuhause?

Es sind die herzliche, ehrlich gemeinte Gastfreundschaft und die aufmerksame Betreuung – dazu ordentliche Zimmer, ein liebevoll gerichtetes Frühstücksbuffet und vernünftige Preise.

Sie suchen eine Unterkunft in Oberstdorf? Unser Gästehaus ist mehr als nur ein Ort zum Schlafen und Frühstücken, hier fühlen Sie sich wie zuhause. Willkommen in Ihrem "Urlaubszuhause"! Unsere modernen und schön eingerichteten Zimmer versprechen einen angenehmen Aufenthalt in Oberstdorf. Brechen Sie entspannt zu Ihren Tagesunternehmungen auf oder relaxen Sie in unseren gemütlichen Betten. Am reichhaltigen Frühstücksbüffet finden Sie ebenfalls die nötige Stärkung und Genuss für einen rundum gelungenen Urlaubstag

Im Sommer zählen zweifellos Bergwanderungen und Mountainbiketouren zu den beliebtesten Aktivitäten. Vom Haus aus geht es zu Fuß oder auf 2 Rädern hinaus in die herrliche Umgebung. Sie genießen gerne in aller Ruhe und bevorzugen einen gemütlichen Spaziergang am schattigen Illerdamm? Sie zieht es hinauf zu schönsten Aussichtspunkten auf den höchsten Höhen unserer unvergleichlichen Bergwelt? Der Abwechslungsreichtum unserer Landschaft macht es möglich, dass Sie nach Lust, Laune und Leistungsfähigkeit genau die Routen nach Ihrem Geschmack finden werden.

Urlaubsvielfalt der besonderen Art!

Sommerrodeln und Klettern im Klettergarten am Söllereck, der Besuch der Breitachklamm, Minigolf, Tennis, Reiten und Angeln erfreuen sich großer Beliebtheit bei Aktivurlaubern jeden Alters und sind nur einige weitere Beispiele für den Abwechslungsreichtum in und um Oberstdorf.

Wasserspaß zwischen Alpengipfeln

Vor der Großartigen Kulisse des Alpenhauptkamms und buchstäblich eingebettet zwischen imposanten Gipfeln, begeistern sich unsere Urlauber am Moorweiher sowie dem glasklaren und überraschend warmen Wasser des Freibergsees. Diese Geschenke der Natur sind nicht nur äußerst beliebte Ausflugsziele, sondern bieten natürlich auch willkommene Erfrischung an warmen Sommertagen.

Mitten drin

Bei Berg- und Waldfesten und natürlich beim berühmten Allgäuer Viehscheid bewiesen die Einheimischen wie gut und gerne sie zu feiern verstehen. Versteht sich von selbst, dass unsere Gäste dabei herzlich willkommen sind.

Zudem steht unser Haus in der Fußgängerzone und von hier aus sind es wirklich nur wenige Schritte bis zur Ortsmitte mit u.a. Kurpark, Kino, Eisdielen, Straßenkaffees, jeder Menge Einkehrmöglichkeiten und außergewöhnlich guten Einkaufsmöglichkeiten.

Winterspaß für Jedermann!

Das reiche Angebot an Freizeitmöglichkeiten macht den Unterschied und auch in der kalten Jahreszeit bevorzugen Naturliebhaber und Winterbegeistere aus Nah und Fern den Ort unterm Nebelhorn. Auch zu dieser reicht dabei ein Aufenthalt in aller Regel nicht aus, um all die vielfältigen Schönheiten kennen zu lernen.

Auch zur Winterszeit reicht dabei ein Aufenthalt in aller Regel nicht aus, um all die vielfältigen Schönheiten kennen zu lernen.

Wer sich davon nicht begeistern lässt?

Söllereckbahn, die Pisten an Fellhorn / Kanzelwand sowie im Kleinwalsertal an Ifen und Walmendingerhorn sind bei Skifahrern bekannt für die unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrade und variantenreiche 128 Abfahrtskilometer.

Besonderen Wert wird dabei auf die Pistenpflege und die lückenlose Beschneiung gelegt. Die Wintersportsaison beginnt deshalb meist Anfang / Mitte Dezember und endet am Nebelhorn erst Anfang Mai. Mit 7,5 km erwartet Sie am Nebelhorn außerdem die längste beschneite Abfahrtsstrecke Deutschlands.

Sportliche Herausforderungen bieten zudem die Eisstockplätze im Ort sowie am Moorweiher, das Eisstadion und die Langlaufloipen um Oberstdorf. Deutlich gemütlicher - aber nicht weniger empfehlenswert - sind Pferdeschlittenfahrten durch die idyllischen Seitentäler, Winterwanderungen sowie geführte Schneeschuhwanderungen durch unberührte Winterlandschaften.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2021 European Business Connect