X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Kultur/Freizeit/Sport » Museum

 Zurück zur Übersicht 
 
Schwedenspeicher-Museum

Wasser West
21682 Stade
Tel.: 04141 - 3222
Fax: 04141 - 45751
Email: info@schwedenspeicher.de
WWW: http://www.schwedenspeicher.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

DAS SCHWEDENSPEICHER-MUSEUM

ist ein Regionalmuseum im restaurierten schwedischen Provianthaus (Schwedenspeicher, Anfang 18. Jh.) am Hansehafen des 13. Jahrhunderts.

Unsere ständige Ausstellung ist angelegt als 10.000 Jahre umfassende Gesamtchronologie des Stader Raumes.

Die archäologische Sammlung im zweiten Obergeschoss wurde völlig neu gestaltet. Seit der Wiedereröffnung im Jahre 2003 kann der Besucher auf seinem Rundgang vorgeschichtliche Verkehrswege, Handelswaren und Zeugnisse früher Wanderungsbewegungen entdecken, zudem Siedlungsanlagen, Ausstattung und Verfahren des frühen Handwerks und umfangreiche Grabinventare von der Jungsteinzeit bis zur Völkerwanderungszeit.

Daran anknüpfend beginnt die Ausstellung im ersten Obergeschoss mit der Wikingerzeit und stellt anhand der Stader Stadtgeschichte die Epochen der Hanse, der Herrschaft Schwedens, Dänemarks, Hannovers und Preußen sowie die Industrialisierung beispielhaft dar.

Darüber hinaus bieten wir 2009 erstmals ein Jahresprogramm mit vier interessanten und ungewöhnlichen Sonderausstellungen

Unsere Öffnungszeiten:

∙Dienstag bis Freitag 10 - 17 Uhr
∙Samstag und Sonntag 10 - 18 Uhr
∙Montag geschlossen (außer an Feiertagen)

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect