X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Kultur/Freizeit/Sport » Museum

 Zurück zur Übersicht 
 
Museum Schloss Rochsburg

Schlossstraße 1
09328 Lunzenau
Tel.: 037383 - 6703
Fax: 037383 - 83788
Email: Museum_Rochsburg@t-online.de
WWW: www.kulturbetrieb-landkreis-mittweida.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

An einem besonders schönen Talabschnitt der Zwickauer Mulde erhebt sich auf einem 50 Meter hohen Felssporn die um 1190 erstmals urkundlich erwähnte Rochsburg. Bis ins 15. Jahrhundert wurde sie mehrfach erweitert und unter dem Baumeister Arnold von Westphalen zum Schloss erweitert und den Herren von Schönburg erhielt Schloss Rochsburg Mitte des 16. Jahrhunderts ihr heutiges Aussehen. Die Außenanlagen behielten ihren wehrhaften Charakter, der mit der vorderen Toranlage, der Nordwehrmauer mit dem Fachwerk- wehrgang, der Südwehrmauer und dem oberen Tor zum Innenhof noch deutlich erkennbar ist.

Seit 1911 befindet sich in der ersten Etage der Kernburg des Schlosses ein Museum, in dem Inneneinrichtungen aus dem 16 -19. Jahrhundert und Porträts der Schönburgischen Familie zu sehen sind. Sehenswert ist auch die spätgotische Schlosskapelle St. Anna mit dem Renaissance-Sandsteinaltar von Andreas Lorenz. Der Bergfried ist der älteste Teil der Burg. Er wurde als Verteidigungsturm errichtet, in frühen Jahren ca. 20 Meter hoch, erhielt er im 16. Jahrhundert seine heutige Höhe von 50 Meter. Im Turm befindet sich eine Turmuhr mit einem eisernen Räderwerk von 1640 mit zwei Glocken. In der kleinen Galerie des Schlosses Rochsburg werden wechselnde Ausstellungen zu Kunst, Kunsthandwerk und Geschichte präsentiert.

Unsere Öffnungszeiten:

∙April - Oktober 10.00 - 17.00 Uhr
∙November – März 10.00 - 16.00 Uhr
∙letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung
∙Montag geschlossen

. . . trauen Sie sich!

Heiraten im Schloss Rochsburg...

Sie können sich bei uns an jedem ersten Sonnabend im Monat das Jawort geben. Das Trauungszimmer bietet Platz für eine Hochzeitsgesellschaft bis zu 30 Personen. Es befindet sich im 2.Obergeschoss des Ostflügels und ist über den Kleinen Wendelstein (Museumsaufgang) zu ersteigen.

Amtlicher Ansprechpartner ist Frau Wrede vom Standesamt Lunzenau ( 037383 - 85221).

Das Museum Schloß Rochsburg bietet Ihren Gästen Sonderführungen z.B. durch die Außenanlagen der Rochsburg und in die Schloßkapelle St. Anna an - sprechen Sie mit uns ( 037383 - 6703)

Für weitere Nachfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Museums gern telefonisch oder persönlich von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr zu Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect