X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Kultur/Freizeit/Sport » Ballettschule

 Zurück zur Übersicht 
 
Ballettschule Benedict-Manniegel

Schönfeldstraße 22 (Eingang Hahnenstraße)
80539 München
Tel.: 089 - 27372737
Fax: 089 - 28755994
Mobil: 0170 - 2312249
Email: info@ballettschule-muenchen.de
WWW: http://www.ballettschule-muenchen.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Laurel Benedict, ehemalige Primaballerina am Het National Ballet Amsterdam, gründete ihre Schule 1991 und leitet sie bis heute mit dem Ziel, jedem/r Schüler/in eine hohe Unterrichtsqualität zu bieten. Aus einem kleinen Anfang ist nun eine Institution für klassischen und auch modernen Tanz in Deutschland geworden, in der junge Talente gefördert und vom Anfänger bis zum Absolventen nach der russischen Waganowa-Methode ausgebildet werden.

Viele unserer Schüler/innen werden an staatliche Ballettakademien (z.B. München, Berlin, Leipzig) angenommen und setzen dort ihre Ausbildung fort. In speziellen Förderklassen können begabte Schüler/innen auch gezielt auf einen Übertritt in eine Staatliche Ballettakademie vorbereitet werden. Allein im letzten Jahr haben mehr als 6 Schülerinnen erfolgreich die Aufnahmeprüfungen an verschiedenen Akademien (z.B. Hochschule für Musik und Theater München, Akademie des Tanzes Mannheim, Palucca schule Dresden u.a.) bestanden. Andere Absolventen stehen schon mitten im professionellen Leben auf der Bühne (z.B. am Theater der Landeshauptstadt Magdeburg und in der Atlantic Southwest Ballet Company). Auch im Ausland hat sich die Schule einen Namen gemacht: inzwischen unterrichten wir zahlreiche Schüler und Schülerinnen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen, z.B. Japan, Russland, Serbien, Polen, Ungarn, Brasilien u.v.a.

Regelmäßige Vorstellungen auf der hauseigenen B&M-Studiobühne sowie in Theatern in München stellen einen essentiellen Teil des Lehrprogramms dar, um den Lernenden die nötige Bühnenpraxis und –erfahrung zu vermitteln. Ebenso nehmen begabte Schüler/innen an regionalen, nationalen und internationalen Wettbewerben – bei denen die BBM seit Jahren sehr erfolgreiche Platzierungen erzielte – teil, um sich und ihr Können gegenüber anderen behaupten und sich einschätzen zu lernen.

Eine Besonderheit der Ballettschule ist die intensive und seit 1998 erprobte Zusammenarbeit mit dem Isar-Sportgymnasium: Indem beide Unterrichtssysteme aufeinander abgestimmt wurden, ist es den Ballettschülern/innen möglich, eine gymnasiale Schullaufbahn mit dem Abschluss eines Bayerischen Abiturs und eine professionelle Ballettausbildung auf effektive Weise zu verbinden.

Seit September 2009 kooperiert die BBM ebenso mit der Münchner Phorms-Schule, sodass auch deren Schüler/innen durch lehrplanintegrierte Unterrichtsstunden Ballett und Schulalltag ideal vereinen können.

Die Schule ist Mitglied des "International Dance Council".

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect