X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Gesundheit » Physiotherapie, Osteopathie

 Zurück zur Übersicht 
 
Ursula Schomacher
Physiotherapie und Osteopathie
Christophstr. 36
50670 Köln
Tel.: 0221 - 1390147
Fax: 0221 - 1390147
Email: info@ursula-schomacher.de
WWW: http://www.ursula-schomacher.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Physiotherapie:

∙Physiotherapie / Krankengymnastik
∙Physiotherapie auf neurophysiologischer Basis (PNF)
∙Physikalische Therapie
∙Wärme- und Kältetherapie
∙Elektrotherapie
∙Manuelle Therapie / KG-Gerät
∙Gyrotonic / Personal Training

Osteopathie:

Die Osteopathie ist ein ganzheitliches, naturheilkundliches, medizinisches Konzept.

Der amerikanische Arzt und Begründer der Osteopathie Dr. Andrew Tayler Still (1828 - 1917) entwickelte diese Methode. Zu Grunde liegen drei Teilgebiete:

∙Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Sehnen, Bänder)
∙Innere Organe (Magen, Darm, Nieren, Gefäße usw.)
∙Kraniosakrales System (das Wissen um die Bedeutung der Verbindung von Schädel und Kreuzbein)

Der Organismus ist gesund, wenn alle Systeme interaktiv zusammen arbeiten und sich automatisch regulieren und korrigieren. Unterschiedliche Ereignisse, wie z.B. schwere Geburten, Unfälle, Infektionen oder Operationen können das Gleichgewicht stören. Folgen äußern sich in Funktionsstörungen und Krankheitssymptomen, die nicht nur an betroffenen Körperstellen auftreten müssen, da der Körper sehr anpassungsfähig ist. Osteopathen suchen mögliche Ursachen, behandeln den ganzen Menschen (nicht einzelne Krankheiten) und regen den Körper zur Aktivierung selbstheilender Kräfte an.

Das Werkzeug sind die Hände und ein umfangreiches anatomisches Wissen.

Indikationen:

∙Gelenk-, Muskel-, Sehnen-Schmerzen
∙Migräne, Schwindel, Tinnitus
∙Zahn- und Kiefergelenkbeschwerden
∙Stress, Schlaf- und Konzentrationsstörung
∙Herz-, Lungen-, Leber-, Nieren- und Magen-Darmbeschwerden
∙Urogenital-, Menstruationsbeschwerden
∙Sportverletzungen

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect