X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Gesundheit » Hypnose

 Zurück zur Übersicht 
 

Abnehmen Darmstadt verhilft zu einem gesunden Essverhalten und Leichtigkeit im Leben

Gehören Sie auch zu den Menschen, die aus Frust essen und wissen Sie nicht, wie Sie den Teufelskreislauf durchbrechen sollen? Oder nehmen Sie sich nicht genügend Zeit und ertappen sich immer wieder dabei, wie Sie Ungesundes in sich reinstopfen? Können Sie nicht die Finger von Süßem oder ungesunden Snacks lassen? Das Abnehmen Darmstadt Programm zur Gewichtsreduktion kann vielleicht auch Ihnen eine wertvolle Hilfe sein. Es gilt in der Zusammenarbeit darum, an die Ursprünge der Essproblematik zu gelangen. Dabei beinhaltet das Abnehmen Darmstadt Konzept je nach Anliegen und Problemstellung neben anderen Therapieverfahren auch Mentaltechniken oder hypnotische Verfahren.

In diesem Zusammenhang wird der Betroffene in Hypnose versetzt und in einem tiefen Entspannungszustand dazu befähigt, die Ursprungsabsicht des Essens umzuprogrammieren und neue gesündere Verhaltensweisen zu implementieren. In diesem Prozess werden speziell zu dem Kunden passende Verhaltensweisen erarbeitet, da diese leichter vom Unterbewusstsein akzeptiert und umgesetzt werden. Durch das Abnehmen Darmstadt Konzept soll das Essverhalten grundlegend verändert und zugleich eine positive Grundstimmung verinnerlicht werden. Auch Stress ist häufig ein wichtiger Auslöser für ein falsches Essverhalten, daher wird im Zuge der Beratung zugleich der Umgang mit Stress verbessert. Der Betroffene lernt, Stress konstruktiv zu begegnen und geeignete Verfahren sofort entgegenzusetzen. Auf diese Weise können Stressempfindungen frühzeitig eliminiert werden und tragen nicht zum Essverlangen bei. In der Therapie sowie Coaching und Hypnose Beratung in Darmstadt lernen Sie auch schwierige Alltags- oder Lebenssituationen in förderlicher Art und Weise zu bewältigen und nicht in ihr altes Muster zu kippen. Auch soll im Zuge der Gewichtsreduktion das Selbstwertgefühl des Kunden gesteigert werden.

Viele Menschen stopfen wahllos Dinge in sich hinein, weil sie sich einsam fühlen oder nicht genügend Wertschätzung erfahren. Durch das Essen soll in vielen Fällen im Grunde ein Gefühl der Liebe vermittelt werden. Es soll die innere Leere gestopft werden. Doch dieser Mangel beispielsweise an Selbstliebe kann nicht durch Essen getilgt werden. Ein falsches Essverhalten vermag nicht, ein Gefühl der Liebe zu vermitteln. Nicht selten sind bei problematischen Essverhalten auch Erfahrungen aus der Kindheit beteiligt. Dabei werden beispielsweise Nahrungsmittel als Trostspender angeboten. Das schnelle Bonbon soll als Schmerzlöscher fungieren, wenn das Kind beispielsweise hingefallen ist und sich weh getan hat. Dabei verbindet das Kind zugleich die Schmerzlinderung als auch die Wertschätzung beispielsweise der Eltern mit der Süßigkeit. Diese Verknüpfung führt auch im Erwachsenenalter dazu, sich Trost und Wertschätzung in Form von Essbarem zu holen. Leider kommt dann auch noch ein schlechtes Gewissen dazu und diese Gefühlsempfindungen führt weiterhin zum Essverlangen, da auch dieser Schmerz getilgt werden soll. Das gesamte Prozedere führt in eine Art Teufelskreislauf, aus dem der Betroffene keinen Ausweg findet. In solchen Fällen kann das Abnehmen Konzept zur Gewichtsreduktion in Darmstadt helfen, aus dem Teufelskreislauf herauszufinden und den Kunden zu neuen Verhaltensweisen befähigen. In der Beratung kommen verschiedene wirkungsvolle Methoden entsprechend des Anliegens und der Persönlichkeit des Klienten zur Anwendung. Dem Kunden soll durch das Abnehmkonzept langfristig ein schlankeres und glückliches Leben ermöglicht werden.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Termine finden ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung statt.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect