X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Gesundheit » chinesische Medizin

 Zurück zur Übersicht 
 
Praxis für Chinesische Medizin Gabriela Kohn

Ottostraße 29
85521 Ottobrunn
Tel.: 08102 - 998334
Mobil: 0163 - 3125718
Email: gabriela@praxis-kohn.de
WWW: http://www.praxis-kohn.de

Öffnungszeiten:
 
Nach Terminvereinbarung

MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Der menschliche Organismus als Gesamtheit...

Für die westliche Medizin ist charakteristisch, dass für jeden Bereich des Körpers ein anderes Fachgebiet zuständig ist.
Im Gegensatz dazu geht die Traditionelle Chinesische Medizin von einem ganz anderen Bild des Menschen, seinen Krankheiten und dem Zusammenspiel von Körper und Psyche aus:

Der menschliche Organismus wird als Gesamtheit gesehen. Die grundlegende Erkenntnis ist, dass zwischen allen Dingen des täglichen Lebens eine Beziehung besteht. Durch das Auftreten einer Störung gerät das System des Organismus aus dem Gleichgewicht. Die Traditionelle Chinesische Medizin strebt eine Balance der Energien im Körper an:

Was zu viel ist muss abgeleitet werden, was zu wenig ist muss ergänzt werden. Nach chinesischer Krankheitslehre spiegeln sich die inneren Störungen im Äußeren wieder. Besondere diagnostische Verfahren wie die Puls- und Zungendiagnose helfen die Störungen zu erkennen. Gern gebe ich Ihnen persönlich einen Einblick in die Traditionelle Chinesische Medizin und freue mich auf Ihren Besuch!

Zur Behandlung werden von mir verschiedene Methoden in Kombination angewandt:

∙Chinesische Arzneimitteltherapie

Sie ist mit Hinblick auf die therapeutische Reichweite die bedeutendste der Methoden. Überwiegend pflanzliche Bestandteile wie etwa Wurzeln werden in Form eines Dekoktes (Arzneitees), als Granulat oder Tabletten verabreicht.

∙Akupunkt ur und Moxibustion

Bestimmte Punkte entlang von Leitbahnen, den „Meridianen“, werden mit feinen Nadeln stimuliert oder mittels glühendem Beifußkraut (Moxa) erwärmt.
Diese Behandlungsmethoden werden unter anderem ergänzt durch:

-Chinesische Ernährungsberatung
-Sevenstarneedle
-Gua Sha
-Ohrdauernadeln
-Aku-Taping



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect