X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Gesundheit » Massagen

 Zurück zur Übersicht 
 
Thai Massage Palast
Ihr Ansprechpartner: Armin Becker
Köln-Berliner-Str. 59
44287 Dortmund
Tel.: 0231 - 1888980
Email: thaimassage@arcor.de
WWW: http://www.thaimassagepalast.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Thai Massage Palast - Ihr Massageparadies in Dortmund!

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, das wir ein seriöses Massagestudio sind und ausschließlich klassische Thai Massagen (Wellness) durchführen.
Jede Nachfrage nach ER0TIK oder ähnlichem ist zwecklos.

KEINE EROTIK-MASSAGEN oder PROSTITUTION

Bitte respektieren Sie die thailändische Kultur in der der Besuch der Thai Massage seit Jahrhunderten zur Erhaltung der Gesundheit praktiziert wird, auch wenn eine gewisse Minderheit anders denkt. Vielen Dank!

Unsere Massageangebote:

▪Thai Massage

Die Traditionelle Thai Massage betrachtet den Menschen als eine Einheit aus Körper, Geist und „Seele“ und versucht diese Elemente gezielt in Einklang zu bringen. Den Körper zu harmonisieren, Blockaden und Defizite zu lösen und eine tiefe Entspannung von Geist und Körper zu erreichen ist das Ziel der Behandlung.

Ihre zentrale Wirkung entfaltet die Traditionelle Thai Massage auf der geistig-seelischen Ebene. Sie gibt dem Strapazierten westlichen Menschen Möglichkeiten zum inneren Ausgleich und zur Ruhe und Regeneration.

Auch die Harmonisierung der meist sehr beanspruchten Nervensystems kann erreicht werden.

Eine vollständige Massage sollte 2 Stunden in Anspruch nehmen. Aber auch kürzere Sitzungen sind möglich, sollten aber nicht unter einer Stunde liegen.

▪Thai aromatische Ölmassage

Die Öl Aromatische ist eine sanftere Massage Methode als die Traditionelle Thai Massage. Bei der Ölmassage mit Aromaölen spielen vor allem die ätherischen Düfte eine wichtige Rolle und wirken sich aufs Wohlbefinden aus.

Jeder kennt den Einfluß der ätherischen Düfte, kombiniert mit einer Massage, werden diese noch verstärkt. Aromamassage ist eine Kunst, die aus Einstimmung vom Masseur, Massiertem und dem Duft der Öle entsteht. Jede Ölmischung ist individuell.

Sie hängt vom jeweiligen Duftsinn und von der gewünschten Wirkung ab, ob man sich nun von Beschwerden befreien, mit einer aromatischen Schönheitspflege verwöhnen oder einfach durch eine Ganzkörpermassage entspannen möchte.

Die Aromamassage bewirkt eine tiefe körperliche und seelische Entspannung und eine intensive Erfahrung von Wohlbefinden. Sie fördert den Abbau von Streß, Giften und Schlacken, wirkt stärkend, harmonisierend, vitalisierend, verleiht frisch Energie bei Erschöpfung, stärkt das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte, Mobilisiert Stoffwechsel und Lymphfluss, bewirkt seidige, geschmeidige und samtweiche Haut.

Die Massage dauert in der Regel eine Stunde.

▪Kräuter Massage

In der Thai Kräuter Massage findet ein heißer Kräuterball Verwendung, mit dem der Körper des Empfängers massiert wird. Sie wirkt entgiftend und durch Zufuhr von Feuchtigkeit und Wärme äußerst entspannend auf den Körper.

Der Geist kann zur Ruhe kommen und die Muskeln und das zumeist strapazierte Nervensystem bekommen die nötige Zeit zur Regeneration. Die Massage wirkt erwärmend und ist wohltuend in der kalten Jahreszeit.

Eine Sitzung dauert in der Regel eine Stunde.

▪Fußreflexzonen-Massage

„Das Tor zur Seele liegt in den Füßen, auf denen wir durchs Leben gehen“
Die Klassische Reflexzonen Massage basiert auf der Theorie, das es für jeden Bereich des Körpers und jedes Organ eine entsprechenden Reflexpunkt oder eine Zone an den Händen und Füßen gibt. Indem diese punkte und Zonen behandelt werden können Spannungen und Blockaden überall im Körper gelöst werden.

Die Ursprünge der Thailändischen Fußreflexzonen Massage wurzelt in diesem System. Aber anders als bei der klassischen Fußreflexzonen Massage setzt der Geber nicht nur seine Hände zum Massieren ein, sondern auch einen speziellen Stock. Dadurch wird er in die Lage versetzt präzise und verstärkt Druck auf die Reflexpunkte auszuüben und Techniken einzusetzen die nur mit Händen nicht möglich wären.

Die Thailändische Fußreflexzonen Massage ist eine Wunderbare Methode zur Entspannung, Harmonisierung und Regeneration des Körpers, sowie zur Aktivierung der Lebensenergie. Der Stoffwechsel wir auch angeregt.

Eine Sitzung dauert in der Regel 40 Minuten.

▪Hot Stone Massage

Eine wiederentdeckte, alte asiatische Massage - methode. Es wird mit warmen Lavasteinen und einem Kokusnußöl massiert. Das Ergebnis dieser Massage ist geistige Klarheit und Frische, sowie ein völlig neues Körpergefühl.

Bei dieser speziellen Massagetechnik dringt durch den Einsatz von erhitzten Steinen die Wärme bis in die tieferen Körperzonen ein und stimuliert so die Blutzirkulation. Das Ergebnis der Anwendung ist physisches seelisches Gleichgewicht, allgemeines Wohlbefinden und die Aktivierung körpereigener Energiequellen.

Bei der Anwendung wird der Körper zuerst mit Öl eingerieben, auf dem bis zu 40 sehr heiße Steine gelegt werden. Dabei werden Energielinien aus warmen Kokusnußöl mit einem Pinsel entlang der Wirbelsäule bis zu den Füßen gezeichnet.

Die Massage wird durch Anwendung vulkanischen Lavasteins (Basalt) durchgeführt, die in Wasser erhitzt werden. Die glatten, glänzenden Steine besitzen die Fähigkeit, Wärme lange zu speichern und stehen in Verschiedenen Größen zur Verfügung. Sie werden auf die Energiepunkte entlang der gezeichneten Energielinien

des Körpers gelegt und können so bereits vor Beginn der Massagebehandlung ihre Wärme in Form von Thermotherapie an die Muskulatur abgeben. Die von den Steinen erzeugte Wärme beschleunigt die Blutzirkulation und demzufolge werden die Zellen und das Gewebe vermehrt mit Sauerstoff versorgt.

▪Ohrkerzenmassage

Ursprung der Ohrkerzen:

Die Verwendung von Ohrkerzen ist eine uralte Tradition, die einerseits aus dem asiatischen Raum, andererseits durch die Ureinwohner Nordamerikas überliefert ist. Besonders bekannt sind bei uns heute die Ohrkerzen der Hopi-Indianer.

Funktionsweise der Ohrkerzen:

Sie liegen jeweils eine halbe Stunde auf einer Gesichtshälfte, diese wir ca. 20 min Massiert, im anschluß bekommen Sie die Kerze ins Ohr. Die ungefähr 10 min brennt. Die innen hohle Kerze wird an einem Ende angezündet, während das andere Ende an den Eingang des Ohrs gesetzt wird. Während des Abbrennvorgangs entsteht ein leichter Unterdruck. Dies führt zu einer Druckregulation in den Nebenhölen. Gleichzeitig werden Unreinheiten aus dem Inneren des Ohrs nach aussen befördert. Die Wärmeeinwirkung, die Entfaltung eines wohlriechenden Duftes und ein angenehmes Rauschen und Knistern während der Ohrkerzenbehandlung werden im Allgemeinen als sehr wohltuend und entspannend empfunden.

Anwendungsgebiete:

-zur Entspannung bei Nervosität und Stress
-bei Kopfschmerzen und Migräne
-zur Reinigung des Ohrs
-bei Ohrensausen
-bei akuten Erkältungen, Grippe, etc.
-zur Aktivierung von Stoffwechsel und Lymphe
-zur Unterstützung von Ausscheidungsprozessen
-zur Aktivierung der Selbstheilung
-zur Wiederherstellung von seelischer und körperlicher Harmonie
-bei Stirn und Nebenhöhlen Vereiterung

Besuchen Sie auch unseren Zweitsitz!

Thai Massage Palast Arnsberg
Rumbeckerstrasse 10
59821 Arnsberg

02931 / 55 28 308

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect