X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Gesundheit » Ergotherapie

 Zurück zur Übersicht 
 
Ergotherapie Tolkewitz UG (haftungsbeschränkt)

Wehlener Straße 46
01279 Dresden
Tel.: 0351 - 2118442
Fax: 0351 - 2118443
Email: praxis@ergotherapie-tolkewitz.de
WWW: http://www.ergotherapie-tolkewitz.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Herzlich willkommen bei der Ergotherapie Tolkewitz!

Neben einer Vielzahl ergotherapeutischer Therapien bieten wir Ihnen verschiedenste Kurse, wie Yoga und Ferienkurse für Ihre Kinder, Linkshänderkurse, Entwicklungstraining für Kindergärten und Schulgruppen, und Hirnleistungstraining für Senioren.

Die Qualität unserer Arbeit unterliegt den strengen Maßstäben des Qualitätszertifikats des DVE.

Wir behandeln Kinder und Erwachsene unter ganzheitlichen Gesichtspunkten in der Praxis und gern auch als verordneten Hausbesuch.

Der aktuellste medizinische Wissensstand ist für uns selbstverständlich.

Was ist Ergotherapie?

Die Ergotherapie beinhaltet u.a.

Ziel einer ergotherapeutischen Behandlung ist die größtmögliche Handlungsfähigkeit. Dies betrifft sowohl den beruflichen, den schulischen als auch den häuslichen Bereich.

Einschränkungen durch eine Erkrankung oder Verletzung bedeutet für jeden Einzelnen, egal welchen Alters, einen Verlust der Selbständigkeit und Unabhängigkeit. Durch die Anwendung vielseitiger lebenspraktischer Methoden und einem umfangreichen therapeutischen Fachwissen können Betroffene lernen Aktivitäten zu entwickeln, wieder zu erlernen, zu erhalten und zu erweitern.

∙Befunderhebung (Funktionsanalyse und Anamnese einschließlich Beratung)
∙individuelle Behandlungsplanung u. -durchführung
∙alltagsorientiertes Training
∙Hirnleistungstraining (auch computergestützt)
∙handwerklich- kreative Arbeiten
∙Angehörigenberatung
∙Hilfsmittelberatung und Anpassung
∙Beratung zur Integration in das häusliche Umfeld

Ergotherapie: Pädiatrie (Kinderheilkunde)
Im Mittelpunkt der Pädiatrie stehen Kinder vom Säuglings- bis ins Jugendalter. Behandelt werden Beeinträchtigung oder Störung von:

Ziel der Pädiatrie ist die Verbesserung der:

∙Grob- und Feinmotorik sowie Graphomotorik
∙Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen
∙visueller und auditiver Reizverarbeitung
∙Aufmerksamkeit und Konzentration; AD(H)S
∙Merkfähigkeit
∙Lese- und Rechtschreibschwäche
∙Grobmotorik: Körperhaltung, - wahrnehmung, Koordination, Tonus- und Gleichgewichtsregulierung
∙Fein-/Graphomotorik: Stifthaltung, Arm-, Handgelenks-, Hals- und Fingergeschicklichkeit; Auge-Hand-Koordination; Kraftdosierung
∙Wahrnehmung: Propriozeption (Körperschema); taktile, visuelle und auditive Wahrnehmungsverarbeitung
∙Ausdauer und Konzentrationsleistung
∙Motivation und Neugier im kreativen Spiel
∙Handlungsplanung und -kompetenz
∙Selbsteinschätzung und Selbstsicherheit
∙Selbständigkeit in der Schule und im Alltag

Wie funktioniert die Therapie?

Zu Beginn erfolgt eine Erstgespräch mit den Eltern, anschließend werden durch verschiedene Tests die Stärken und Schwächen des Kindes diagnostiziert und ein individueller Therapieplan erstellt.

Nach jeder Therapieeinheit findet ein Kurzgespräch mit den Eltern, zur Absprache und zum Austausch über die Entwicklung des Kindes zur optimalen Förderung statt.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect