X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Gesundheit » Pflegedienste

 Zurück zur Übersicht 
 
Theresias Pflege GmbH

Bismarckstrasse 49
73770 Denkendorf
Tel.: 0711 - 34153455
Fax: 0711 - 34153456
Email: kontakt@theresias-pflege.de
WWW: http://www.theresias-pflege.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Vom Kleinkind bis zum Senior - in jeder Situation das Beste: zuhause sein können. Das wollen wir Ihnen ermöglichen. Mit unserer Betreuung: akut. intensiv. umfassend.

AKUT - Wir betreuen Menschen. Jeden Alters. Dann, wenn es ihr Weg verlangt. Würdevoll. Respektvoll. Jeder Lebensgeschichte begegnen wir mit Achtung und Wertschätzung.

INTENSIV - Immer anders – so ist der Mensch. Oftmals überraschend – so ist das Leben. Darauf besonnen, aber ad hoc und angemessen zu reagieren, ist Alltag für das engagierte, gut aufgestellte Theresias-Pflege-Team. In vertrauensvoller Abstimmung mit Angehörigen, Ärzten und Therapeuten wird Hilfebedarf abgewägt und individuell angepasst. Von. Bis. Jede persönliche Ressource und Fähigkeit gilt es zu bewahren und zu fördern, Selbstständigkeit bewusst und aktiv zu unterstützen.

UMFASSEND - My home is my castle - in einer Situation, in der bislang Selbstverständliches verloren zu gehen scheint, gibt nichts mehr Sicherheit, als von Gewohntem und Liebgewonnenem umgeben zu sein. Genau das wollen wir Ihnen ermöglichen. Von der Rufbereitschaft bis zur 24h-Betreuung. Geborgenheit schaffen, Wärme geben, Freude zaubern inklusive.

Leistungen:

•Häusliche Krankenpflege (HKP) - Die HKP unterscheidet behandlungspflegerische sowie grundpflegerische Leistungen (nach SGB V und XI). Theresias Pflege kann beides erbringen. Erstere wird ärztlich verordnet und von der Krankenkasse bereits oft im Voraus genehmigt. Wie z. B.: Medikamentengabe, Verbände …

•Ambulante Intensivpflege/ Heimbeatmung - Für eine würdevolle Betreuung in vertrauter Umgebung als echte Alternative zu langen Krankenhausaufenthalten oder zur Unterbringung in Alten- und Pflegeheimen. Spezialisierte Pflegefachkräfte sind bis zu 24 Stunden anwesend, um tracheotomierte und/oder maschinell beatmete Patienten zu überwachen und ggfs. entsprechend zu reagieren. Dies ist eine Leistung der Kranken- und Pflegekassen (nach vorheriger Genehmigung).

•Verhinderungspflege - Wir „springen ein“, wenn pflegende Angehörige bzw. Pflegepersonen krank oder im Urlaub sind. Besteht die Pflegeeinstufung bereits länger als 6 Monate, übernimmt die Pflegekasse (nach § 39, SGB XI) die Kosten hierfür bis zum gesetzlich festgelegten Betrag.

•Portversorgung und Infusionstherapie - Ein Portsystem macht Langzeittherapien möglich. Wir kümmern uns um Portkanülenwechsel, parentale Ernährung sowie Kurzinfusionen.

•Palliativ-Versorgung - Ob es die Begleitung und Auseinandersetzung mit dem Unausweichlichen ist oder die Einstellung und Anpassungvon Schmerztherapie oder Symptomkontrolle gemeinsam mit dem Arzt: Wir sind da.

•Zusätzliche Betreuungsleistungen - Diese stehen Ihnen neben den anderen Leistungen der Pflegeversicherung bei „eingeschränkter Alltagskompetenz“ in Abhängigkeit des Schweregrades der Fähigkeitsstörung zu. Anspruchsberechtigt sind auch Betreuungsbedürftige, die noch keine Pflegestufe haben.

•Pflegeberatung - Seit 2009 gibt es den gesetzlichen Anspruch auf Pflegeberatung. Wir beraten und begleiten Sie z. B. bei der Beantragung des MDK-Gutachtens zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit und Erteilung einer Pflegestufe.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2018 European Business Connect