X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Gesundheit :: Pflegedienste
 Zurück zur Übersicht 
 
Pflege am Kloster
Inhaberin: Anette Larkin-Klein
Beyenburger Freiheit 41
42399 Wuppertal - Beyenburg
Tel.: 0202 - 3722363
Email: info@pflege-am-kloster.de
WWW: http://www.krankenpflege-wuppertal.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Der Pflegedienst „ Pflege am Kloster“ ist ein ambulanter Kranken- und Altenpflegedienst. Der Träger ist ein Privatanbieter in Form einer GmbH.

Das Leistungsangebot bieten wir für die Bewohner der Stadt Wuppertal an, mit dem Schwerpunkt in der Gemeinde Beyenburg. Ziel unserer Arbeit ist, eine individuelle und bedarfsorientierte ambulante Versorgung für die Kunden und ihre pflegenden Angehörigen anzubieten. Es ist für uns wichtig, den Kunden ganzheitlich unter Berücksichtigung aller Ressourcen und Defizite zu pflegen, zu begleiten und entsprechende Maßnahmen zu planen und umzusetzen.

Die Hauptaufgaben unserer Arbeit sind:

•Krankheiten zu verhindern
•Gesundheit wieder herzustellen
•Leiden zu lindern und ein menschenwürdiges Leben und Sterben zu ermöglichen
•Wir bieten die Möglichkeit, pflegebedürftige Menschen in ihrer gewohnten Umgebung zu versorgen, damit ein Krankenhaus oder Heimaufenthalt verkürzt bzw. vermieden werden kann.

Zudem soll das Ziel der ärztlichen Behandlung gesichert werden.

Aufgabenbereiche des ambulanten Dienstes „Pflege am Kloster“

1. Die häusliche Kranken- und Altenpflege
2. Betreuungsangebote für Demenzkranke
3. Anleitung vor Ort und Beratung der pflegenden Angehörigen

Das Team besteht aus Krankenschwestern/pflegern, Altenpflegerinnen, Hilfskräften und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen. In Zusammenarbeit mit anderen am Pflegeprozess beteiligten Berufsgruppen und Organisationen (z.B. Hospizdienst , Pfarrer etc.) können wir ein bedürfnisorientiertes Hilfsangebot für unsere Kunden anbieten. Wir stellen uns der Aufgabe, individuell auf die Bedürfnisse der uns anvertrauten Kunden und ihrer Angehörigen einzugehen. Eine detaillierte Informationssammlung und Pflegeanamnese wird am Anfang erstellt und stellt eine individuelle Pflegeplanung sicher. Die Pflegetätigkeiten werden aufgrund dieser Pflegeplanung durchgeführt und regelmäßig auf ihre Wirksamkeit hin überprüft. In der Pflegedokumentation können diese Maßnahmen des Pflegeprozesses nachvollzogen werden; sie steht allen am Pflegeprozess beteiligten Personen zur Verfügung.

Auf der Grundlage des Pflegemodells von Prof. Monika Krohwinkel der „Ganzheitlich fördernden Prozesspflege“ und der von uns im Team erarbeiteten Pflegestandards planen, bewerten und führen wir die Pflege für jeden uns anvertrauten Kunden durch.

Unser Leistungsspektrum für Sie:

•Grundpflege……..
•Behandlungspflege
•Kinderkrankenpflege
•Urlaubspflege
•Verhinderungspflege
•Palliativpflege
•Pflegeberatung
•Beratungsbesuche
•Wundversorgung / Wundmanagement
•Haushaltshilfe / Hauswirtschaftliche Versorgung
•Sterbebegleitung und Nachsorge der Hinterbliebenen durch Bruder Dirk.
•Pflegerische Versorgung nach Operationen
•Vertretung von pflegenden Angehörigen
•Anleitung von pflegenden Angehörigen
•Demenznachmittage
•Pflegeversicherung
•Essen auf Rädern
•Hausnotruf
•Notdienst

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum