X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Öffentliche Dienste » Universität, Hochschulkurse

 Zurück zur Übersicht 
 
»Die Brücke« – Internationales Zentrum der WWU Münster

Wilmergasse 2
48143 Münster
Tel.: 0251 - 83 - 222 - 28
Fax: 0251 - 83 - 222 - 19
Email: diebruecke@uni-muenster.de
WWW: http://www.uni-muenster.de/DieBruecke


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Internationale Studierende und Doktoranden/Doktorandinnen erwarten eine möglichst optimale Gestaltung der sozialen und wirtschaftlichen Lebensbedingungen und eine den Bedürfnissen der Studierenden entsprechende Gestaltung des Lebensraumes im Umfeld der Hochschule. Sie sehen in ihrer Integration eine immer größere Bedeutung für ein erfolgreiches Studium. Die Brücke sieht hier ihre zentrale Aufgabe.

Die Brücke baut seit vielen Jahren konsequent eine internationale Atmosphäre im Hochschulraum der WWU auf und fördert die aktive Teilnahme am internationalen Dialog. Internationalität ist fester Bestandteil unserer Einrichtung und wird von Studierenden und HochschullehrerInnen bewusst positiv erlebt und bewertet.

Die Brücke vermittelt den internationalen Studierenden nicht nur eine anerkannte Betreuung und soziale Beratung, sondern leistet mit ihren Veranstaltungen und vielfältigen Aktivitäten auch einen Beitrag zur wirtschaftlichen, politischen, wissenschaftlichen und kulturellen Verständigung und Entwicklung.

Die Internationalität unserer Hochschule manifestiert sich nicht nur in ihren zahlreichen weltweiten Hochschulpartnerschaften, sondern auch im hohen Anteil ausländischer Studierender. Gerade diese Möglichkeit bietet allen Mitgliedern der Hochschule die Chance, im Alltag der Brücke interkulturelle Kompetenz zu erwerben.

Zur Entwicklung der Persönlichkeit der Studierenden ist es uns wichtig, dass sie neben den fachlichen auch soziale Kompetenzen erwerben, Verantwortung für andere übernehmen und in größeren Zusammenhängen denken. „Nicht nur für internationale sondern auch für deutsche Studierende bietet das Programmangebot der Brücke über das Studium hinweg die einmalige Gelegenheit, zu globalen Zukunftsfragen mit Menschen unterschiedlicher regionaler-, sozialer-, politischer-, religiöser- und wissenschaftlicher Anschauung zu diskutieren und gemeinsam Visionen zu entwickeln.“ (Dr. Kambiz Ghawami, WUS)

Übersicht der Betreuungsangebote der »Brücke«:

- Soziale und allgemeine Beratung / Betreuung (auch mit Hinweisen auf die Fachberatung in den Fachbereichen und / oder der Zentralen Studienberatung)
- Allgemeine Hilfen: Hilfe bei Ämterbesuchen und dem Ausfüllen von Formularen, Unterstützung bei der Zimmersuche, Kontakte zum Studentenwerk etc.
- Einführungstage für Erstsemester (mit Beteiligung von studentischen BeraterInnen verschiedener Fachschaften, der Ausländerbehörde, dem Studentenwerk und der ZSB) Orientierungstage für Erstsemester und AnfängerInnen im Studienkolleg
- Tutorenprogramm für Studienanfänger/innen
- Patenschaften, Friendship-Programm: Es werden Patenschaften von einzelnen Studierenden zu Familien oder zu deutschen KommilitonInnen vermittelt

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2021 European Business Connect