X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Öffentliche Dienste » Internate

 Zurück zur Übersicht 
 
Pädagogium Godesberg / Otto Kühne Schule

Otto Kühne Platz 1
53173 Bonn
Tel.: +49 (0)228 95 66-0
Fax: +49 (0)228 95 66-50
Email: paeda@paedagogium-godesberg.de
WWW: http://www.paedagogium-godesberg.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Willkommen beim Pädagogium Godesberg Otto-Kühne-Schule (PÄDA)!

Bildung ist das Thema der Zukunft. Und unser Auftrag ist es, unseren Kindern die bestmögliche Ausbildung für den Start in ihre persönliche Zukunft zu geben. Diesem Ziel haben wir uns seit der Gründung des Pädagogium Godesberg (PÄDA) vor 125 Jahren verpflichtet.

„lex suprema salus liberorum" - Oberster Grundsatz ist das Wohl der Kinder, so lautete das Leitbild von Prof. Otto Kühne, dem Urgroßvater des heutigen Internatsleiters, als er mit seinem pädagogischen Konzept das Lernen und Leben an unserer Schule revolutionierte.

Seit nunmehr vier Generationen wird es bei uns gepflegt und den aktuellen Erfordernissen der Zeit angepasst. Tradition, klare Werte, Offenheit für neue Entwicklungen und familienähnliche Geborgenheit ergeben zusammen das Erfolgsrezept unserer pädagogischen Arbeit.

Vorteil PÄDA – Tradition, die verpflichtet!

Das Pädagogium Godesberg (PÄDA) ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium für Mädchen und Jungen und eines der führenden Internate Deutschlands. Seit 125 Jahren gehört das PÄDA zum Stadtbild des eindrucksvollen Bad Godesberger Villenviertels. Sein denkmalgeschütztes Hauptgebäude, die drei separaten Villen, in denen die Internatsschüler leben, sowie seine Lage direkt am Rhein geben dem PÄDA schon „äußerlich“ eine ganz besondere Atmosphäre.

Hinzu kommen die „PÄDAgogik“ , unser außergewöhnliches pädagogisches Konzept, sowie unsere PÄDA-Prinzipien, die fester Bestandteil unserer anhaltenden Erfolgsgeschichte sind.

Kurz: Pädagogische Arbeit mit Konzept, Engagement, Leidenschaft und außergewöhnlichen Rahmenbedingungen.

Vorteil PÄDA – klare Werte seit vier Generationen

Wir am PÄDA betrachten Leistungsbereitschaft und eine positive Einstellung zur Arbeit als Grundvoraussetzung. Viele Eltern suchen für ihr Kind gerade deshalb ein Internat oder eine Privatschule, weil hier solche Anforderungen deutlich gestellt werden. Und weil sie wissen, dass diese hohen Ansprüche in noch größerem Maße für unser pädagogisches Team gelten. Deshalb ist es auch einer der großen Vorteile einer Privatschule, dass wir uns unsere Schüler/-innen und Lehrkräfte selber aussuchen können. Denn nur so können wir garantieren, dass wir unsere Prinzipien jederzeit auch in der Praxis leben.

Unsere wichtigsten PÄDA-Prinzipien im Überblick:

▪Wir kooperieren eng mit dem Elternhaus
▪Wir stehen für eine ganzheitliche und gemeinschaftsorientierte Erziehung
▪Wir erkennen frühzeitig persönliche Leistungsschwerpunkte und fördern Talente
▪Wir kümmern uns gezielt um Lernprobleme und bieten optimale Hausaufgabenbetreuung
▪Wir investieren ständig in modernste Ausstattung, unterhalten eigene Sportvereine und betreiben ein Freizeitzentrum
▪Wir begreifen Internat, Schule und Freizeitgestaltung als pädagogische Einheit
▪Wir halten an der Bedeutung künstlerisch-musischer Bildung fest und sind seit Jahrzehnten fester Bestandteil des Bonner Kulturlebens
▪Wir pflegen Kontakte zu ausländischen Partnerschulen und haben viele internationale Schüler und zeitweise Lehrer aus dem europäischen Ausland

Sie möchten mehr über unsere PÄDA-Prinzipien und pädagogischen Ziele wissen? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Vorteil PÄDA – bei uns zählt die Gesamtpersönlichkeit

„Eure Fürsorge gelte in gleichem Maße dem guten wie dem schwachen Schüler. Wir wissen nicht sogleich, wer von beiden später im Leben sich besser bewährt und für die Gemeinschaft wertvoller ist. Allein darauf kommt es an.“ (Otto Kühne jr., Schulleiter von 1919-1958)

Der Wandel zu einer „Wissensgesellschaft“ stellt besondere Anforderungen an pädagogische Arbeit. Die Einheit von „Leben und Lernen“ tritt an die Stelle reiner Wissensvermittlung. Es gehört zu den Erfolgsfaktoren des PÄDA, dass wir diesen Weg – insbesondere mit dem „Godesberger Modell“ – schon früh beschritten haben.

Das wichtigste Ziel der Erziehungsarbeit am PÄDA ist es, unseren Schülern sowohl das für die Studierfähigkeit erforderliche Wissen zu vermitteln als auch Werte aufzuzeigen, die Voraussetzungen für ein sinnvolles demokratisches Zusammenleben sind. Deshalb fördert das PÄDA vor allem die Persönlichkeit und die soziale Kompetenz seiner Schüler – individuell und immer mit dem Blick auf die Gesamtpersönlichkeit.

Unsere Erziehungs- und Bildungsziele sind eine ständige Aufforderung an unsere Schüler, sich aufgeschlossen und kritisch mit der sozialen, kulturellen, politischen, ökologischen, technischen und wirtschaftlichen Wirklichkeit auseinander zu setzen. Denn daraus entspringt die soziale Kompetenz, die entscheidend für ein erfolgreiches, selbst bestimmtes Leben ist.

Eine ausführliche Darstellung der Grundsätze unserer PÄDAgogik finden Sie in unserem Schulprogramm. Gerne senden wir es Ihnen zusammen mit unserem umfangreichen Informationspaket zu.

Vorteil PÄDA – Internat mit Familienprinzip

In unserem Internat lebt das Prinzip „Familie“. In unseren drei Internatshäusern – atmosphärisch reizvolle Stadtvillen aus dem 19. Jahrhundert – wohnen Lehrerehepaare zusammen mit ihren eigenen Kindern und 20 bis max. 25 Schülerinnen und Schülern unterschiedlichster Altersgruppen in eigenständigen Hausgemeinschaften. Das ist das Grundprinzip unseres bewährten „Godesberger Modells“ und der bedeutendste Unterschied zu anderen Internaten.

Geborgenheit, feste soziale Strukturen und pädagogische Arbeit, die nicht mit dem herkömmlichen Unterricht endet – das ist unser Erfolgsrezept.

Erleben Sie es selbst. Auf unserer Interseite können Sie einen ersten Einblick in unsere Internatshäuser und die Arbeit des pädagogischen Teams nehmen.

Gerne stellen wir Ihnen unser Internat auch persönlich vor. Und natürlich bieten wir Ihrem Kind auch die Möglichkeit zum „Schnupperwohnen“. Auch mit dem besten Freund oder der besten Freundin. Denn das Wichtigste ist, dass Ihr Kind sich bei uns wohl fühlt.

Das Godesberger Modell...

Vorteil PÄDA – Internatserziehung mit eigenem Konzept

Grundidee der PÄDA-Konzeption, die als „Godesberger Modell“ zu einem festen Begriff in der Erziehungswissenschaft wurde, ist das Zusammenleben von Lehrern unserer Schule mit Schülern aller Altersgruppen in einer familienähnlichen Hausgemeinschaft. In jedem unserer Internatshäuser wohnen etwa 15 bis maximal 25 Mädchen und Jungen mit ihren „Hauseltern“ und mit studentischen Erziehern unter einem Dach. Die überschaubare Größe der Hausgemeinschaften und das gleichsam geschwisterliche Aufwachsen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind eine wesentliche Besonderheit des PÄDA.

Die enge Zusammenarbeit von Internat und Schule ist ein weiterer wichtiger Grundpfeiler des „Godesberger Modell“. Kurze Informationswege werden dadurch gewährleistet, dass je ein Hauselternteil – in der Regel ist dies der „Hausherr“ – dem Lehrerkollegium unseres Gymnasiums angehört oder in leitender Funktion auch mit schulbezogenen Aufgaben betraut ist. Das pädagogische Team des Internates pflegt den direkten Kontakt zur Lehrerschaft und umgekehrt engagieren sich viele Lehrer, aber auch unsere studentischen Erzieher sowohl bei der außerunterrichtlichen Lernbetreuung als auch in den vielfältigen Sport- und Freizeitangeboten des PÄDA.

Internatsleben, Schule und Freizeitgestaltung als pädagogische Einheit – ein Konzept, das neue Möglichkeiten schafft.

Vorteile PÄDA – Schule, die mehr Chancen bietet

Die Otto-Kühne-Schule Godesberg ist ein staatlich anerkanntes, privates Gymnasium für Jungen und Mädchen und als „Ersatzschule“ gemäß § 100 des Schulgesetzes von Nordrhein-Westfalen den öffentlichen Gymnasien gleichgestellt und berechtigt, mit gleicher Wirkung wie diese Zeugnisse auszustellen und Abiturprüfungen durchzuführen.

Schulträger ist die Otto-Kühne-Schule Godesberg GmbH, die sich im Besitz der Pädagogium Godesberg GmbH befindet. Deren Gesellschafter sind ausnahmslos Nachkommen des Schulgründers Prof. Otto Kühne (1859-1942).

Bei seiner Gründung im Jahre 1887 war das Pädagogium Godesberg als Internatsschule konzipiert. Heute liegt der Anteil der Internatsschüler bei etwa einem Zehntel der Gesamtschülerschaft. Gleichwohl bilden unsere Schule und unser Internat nach wie vor eine pädagogische Einheit, die wir unter der Bezeichnung PÄDA zusammenfassen.

Und diese enge Verzahnung ermöglicht uns auch, unseren Schüler/-innen ein breites Angebot zur Erprobung ihrer eigenen Persönlichkeit zu machen. Dazu gehören natürlich auch Ganztagsbetreuung und zahlreiche zusätzliche Kurse.

Denn unsere Schüler haben nicht nur Schule. Sie haben Chancen.

Vorteil PÄDA – Freizeit, die sinnvoll genutzt wird

Wir am PÄDA betrachten Schule, Internatsleben und Freizeitgestaltung als pädagogische Einheit. Da Freizeitverhalten zunehmend großen Einfluss auf die allgemeine Entwicklung und das Lebensgefühl von Kindern und Jugendlichen hat, sehen wir gerade auch hier eine besondere erzieherische Verantwortung. Entsprechend hat bei uns Freizeitpädagogik einen hohen Stellenwert.

Wir bieten ein umfangreiches Freizeitprogramm, mit dem wir bewusst auch Gegengewichte zu kommerziellen Angeboten setzen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf musikalischen Angeboten, künstlerischer Betätigung und sportlichen Aktivitäten.

Natürlich werden alle Angebote, die wir am PÄDA selbst durchführen, bestens ausgestattet und jederzeit kompetent betreut.

Darüber hinaus – und das ist einer der Vorteile, die wir als Stadtinternat haben – erschließen wir über persönliche Beratung für unsere Schüler das wirklich hervorragende Kulturleben in Bonn und Umgebung.

Doch sehen Sie selbst!

Das Ergebnis: Führende Medien (u.a. DIE WELT und FOCUS) zählen das PÄDA regelmäßig zu den Top-Internaten Deutschlands. Lernen Sie das PÄDA kennen. Auf unserer Internetseite finden Sie alles über uns, unser pädagogisches Konzept und unsere Leistungen. Oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect