X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Öffentliche Dienste » Verkehrsunternehmen

 Zurück zur Übersicht 
 
Essener Verkehrs-AG (EVAG)

Zweigertstraße 34
45130 Essen
Tel.: 0201 - 826 - 0
Fax: 0201 - 826 - 1000
Email:
WWW: http://www.evag.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Herzlich willkommen bei der Essener Verkehrs-AG!

Hier präsentiert sich das Essener Nahverkehrsunternehmen mit einigen neuen Funktionen und Informationen!

Nach wie vor bewegt die EVAG Essen, mit rund 300.000 Fahrgästen täglich gehört sie zu den Anbietern von Mobilität schlechthin.

Nahverkehr ist EVAG!
Die Essener Verkehrs-AG (EVAG) sichert im Auftrag der Stadt die Mobilität der Bürger und verbindet die einzelnen Stadtteile mit Bus und Bahn. Mit der U-Bahn-Linie U18 und der Straßenbahn 107 sind sogar die Nachbarstädte Mülheim und Gelsenkirchen bequem erreichbar. Die EVAG setzt auf modernste Bahn- und Bustechnik - die neuen Niederflurwagen etwa haben deutschlandweit Beachtung gefunden - und hat im Zuge der Euro-Umstellung speziell entwickelte, kinderleicht zu bedienende Fahrkartenautomaten an jeder Haltestelle im Stadtgebiet aufgestellt.

Da die EVAG ihren Service auch von Mensch zu Mensch anbieten möchte, gibt es an allen wichtigen Knotenpunkten Kundencenter, deren Mitarbeiter Auskunft über Tarife und Verbindungen geben und für Nahverkehr-Freunde eine Auswahl an Fan-Artikeln anbieten.

Die EVAG ist sich ihrer weit über 100-jährigen Tradition bewusst und hat mit der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft (VhAG) eine Plattform geschaffen, um die Geschichte des öffentlichen Nahverkehrs zu dokumentieren (Ansprechpartner Herr Ahlbrecht, 0201/826-1810). Aus dieser historischen Verantwortung heraus werden Bus- und Bahn-Oldtimer nicht auf den Schrottplatz abgeschoben, sondern liebevoll restauriert. Interessierte können diese Bahnen für eine Party oder eine Stadtrundfahrt mieten, Auskünfte dazu unter 0201/826-2626 .

Die Weiße Flotte Baldeney, früher Teil der EVAG, schippert jetzt unter eigener Fahne auf dem Baldeneysee. Hier gibt es Rundfahrten, Fähr- und Schleusenfahrten, und vor allem im Sommer lohnt sich ein Abstecher zu dem im Süden Essens gelegenen Ruhr-See, Auskünfte unter 0201/8404360.

Tarife:

Die Essener Verkehrs-AG ist Mitglied im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und richtet seine Tarife nach den Vorgaben des VRR. Essen gehört von Mitte bis Nord zum VRR-Tarifgebiet 35, der Essener Süden gehört zum Gebiet 45. Innerhalb Essens fährt man auf der Kurzstrecke, das sind drei Haltestellen, für € 1,10, ansonsten im ganzen Stadtgebiet in der Preisstufe A für € 2,10. Im VRR gilt ein und dasselbe Ticket für alle Busse, Straßen- und Stadtbahnen sowie für die S-Bahnen und die Regionalzüge der Deutschen Bahn. Andere Ticket-Arten sind das 4erTicket (Preisstufe A für € 7,30) oder das Tagesticket (Preisstufe A für € 4,90). Mit dem 4erTicket kann man entweder vier Fahrten mit einer Person oder eine Fahrt mit vier Personen machen, das Tagesticket gilt einen ganzen Tag lang für eine Person. Insgesamt fünf Personen fahren einen ganzen Tag lang mit einem GruppenTicket.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect