X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Industrie » Verfahrenstechnik

 Zurück zur Übersicht 
 
HEIN, LEHMANN GmbH

Alte Untergath 40
47805 Krefeld
Tel.: 02151 - 375 - 5
Fax: 02151 - 375 - 95900
Email: info@heinlehmann.de
WWW: http://www.heinlehmann.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Spezialist für Trenn- und Fördertechnik zur Aufbereitung von Erz, Steine und Erden sowie Müll.

Wie alles anfing...

∙1878-Der Kaufmann Max Hein und der Ingenieur Anton Lehmann führen gemeinsam eine Wellblechfabrik in Berlin-Reinikendorf
∙1885-Fertigung von Signalanlagen für die Eisenbahnbehörde nach eigenen Patenten
∙12.11.1888-Gründung der Hein, Lehmann & Co. Aktiengesellschaft
∙1889-Übersiedlung nach Düsseldorf-Oberbilk
∙1895-Beginn des Stahl- und Brückenbaus in Düsseldorf
∙1902+1910-Goldmedaille für besondere technische Leistungen in Düsseldorf und Brüssel
∙1910-Einweihung der Hohenzollernbrücke in Köln mit 119 m Stützweite
∙1911-Luftschiffhalle in Düsseldorf-Lohhausen wird fertiggestellt
∙1928-Funkturm in Berlin
∙1946-1988-Alle Düsseldorfer Rheinbrücken werden gebaut. Das weitere Lieferprogramm der HL AG umfasst feste und bewegliche Brücken, Hochbauten für Bergbau und Industrie, Skelettbauten für Hochhäuser, Gerüste für Krane und Kranbahnen, Fördergerüste, Bunker, Stahlwasserbauten, Funk- und Fernsehmaste mit Höhen bis 322 m und Feuerverzinken. Lieferungen erfolgten in Deutschland, Europa, Südamerika und Asien. Gründungen von Tochterunternehmen und Gesellschaften im Ausland.
∙1947-Erwerb aller Patente und Lizenzen der in Dresden demontierten 1846 gegründeten Firma Louis Herrmann, deren Spezialität die Herstellung von Industriesieben und Draht-Fördergurten war. Sie wurden unter der weltberühmten Bezeichnung Herrmann-Siebe® angeboten.
∙1948-Die Abteilung Herrmann-Siebe® zieht in die Hallen an der Fichtenstraße in Düsseldorf. Hier ist die Produktion von VIBRO®-Federstahldraht-Geweben, DS-, SERPA®-, VENO®-Harfen-Siebböden, Rima®-, Rimetta®, Ultra-Rimetta- und DD-Spalt-Siebböden, DOVEX®-, DOPRA- und RASTEX®-Siebböden, Sieb- und Setzroste, UMBRA-Siebböden, Gummi-Spalt-Siebböden, Gummi-Loch-Siebböden, DUO-Siebroste mit beweglicher Sieböffnung, Druckstrahl-Setzroste, CONIDUR®-Feinloch- und Schlitzloch-Bleche, Metall-Fördergurte.
∙1950-Die Abteilung Massentrennung wird aufgebaut. Sie entwickelt und baut in den Anfängen Radial-Siebanlagen, Vor-, Nach- und Bodenentwässerungsanlagen für den Bergbau, Kammer-Schleusen und Kammer-Becher für Entwässerungswerke, Sichter-Anlagen, Doppelrohrbrausen, Stoffänger für die Papierindustrie und Hochleistungs-Pülpefänger.
∙1952-Zonen-Schrägbunker für die Nachentwässerung
∙1954-1961-Pulsator-Sichter
∙1955-ATOSKOP-Siebmaschine
∙1955-Kondensator-Selbstreinigungsanlage für Kraftwerke
∙1956-KONTI, die vollkontinuierliche Strömungszentrifuge für die Zuckerindustrie
∙1958-Umbra-Siebe mit dem aus Leitschienen gebildeten Siebbelag zur weitgehenden Auflockerung klebrigen und feuchten Haufwerks bei Höchstleistung.
∙1962-UMBRA-Siebmaschine mit dem Stoßmaschen-Siebboden
∙1964-UMBREX-Siebmaschine mit gummielastischen Siebbelägen
∙1967-TORWELL-Spannwell®-Siebmaschine
∙1971-LIWELL®-Spannwell®-Siebmaschine Typ LS
∙1973-Aufbau der Fertigungsstätte in Zingsheim
∙1974-LIWELL®-Spannwell®-Siebmaschine Typ LF
∙1975-Aufnahme der Schweißspaltsieb-Fertigung CORIMA
∙1975-LEMANIT®-Spannsiebe aus Polyurethan
∙1977-VENO-Flex®-, SERPA-Flex®-, HARPA-Flex®-Harfen
∙1983-WS 83, Siebwechselsystem für Stahlsiebe in PUR-Aufnahmeleisten
∙1984-Spaltsieb-Sortierkorb-Fertigung für die Papierindustrie
∙1984-WS 85®, Siebwechselsystem für PUR-Siebmatten
∙19.12.1988-Gründung der HEIN, LEHMANN Trenn- und Fördertechnik GmbH mit Einbeziehung der Abteilungen Herrmann-Siebe® und Massentrennung
∙1994- Umzug der Fertigung und der Verwaltung in die neuen Räume nach Krefeld
∙1996-LIWELL®-Spannwell®-Siebmaschine Typ KT mit einer überlagerten Kreisschwingung
∙2002-DELTA II-Siebmaschine für hohe Leistungen bei siebschwierigem Material

Unsere Produkte:

-Siebmaschinen
-Zuckerzentrifugen
-CONIDUR®-Lochbleche
-Spaltsiebe
-Grundstoffsiebe
-Drahtfördergurte

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.




 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect