X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Industrie » Hersteller von Mess- und Regeltechnik

 Zurück zur Übersicht 
 
SURAGUS GmbH

Maria-Reiche-Straße 1
01109 Dresden
Tel.: 0351 - 27359801
Fax: 0351 - 32992058
Email: info@suragus.de
WWW: http://www.suragus.com


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Die SURAGUS GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Wirbelstromprüftechnik für innovative Prüfaufgaben. SURAGUS bietet Prüftechnik für die berührungslose in- und offline Bestimmung von Schichtwiderständen und Schichtdicken dünner Metallisierungen, Carbonfaserwerkstoffen, funktionalen Dünnschichten auf Glas und Folien und Wafer-basierten Systemen an. Weiterhin bieten wir hochauflösende Leitfähigkeitsmapper für Defektanalysen und Qualitätssicherung von einfachen und komplexen Schichtsystemen an. SURAGUS bietet für alle Produkte eine auf die Messaufgabe angepasste benutzerfreundliche Software für die schnelle Echtzeit-Auswertung an.

Technologie - Wirbelstromverfahren

• Berührungslos und gut automatisierbar
• Schnell (EddyCus Systeme führen bis zu 50.000 Messungen pro Sekunde durch)
• Breites Sensorportfolio angepasst für verschiedene Anwendungen

Anwendungen:

• Berührungslose Schichtwiderstandsmessung von funktionalen Dünnschichten (TCOs, CNTs, Metallisierungen, Silber-Nano-Drähten)
• Berührungslose Orientierungsprüfung und Defektoskopie in Carbonfaserwerkstoffen (Ondulationen, Impacts, Gasen, Aufschiebungen)
• Berührungslose Flächengewichtsbestimmung in vielen Carbonfaserwerkstoffen
• Bestimmung von Verfestigungsgradienten von Superlegierungen
• Schichtdickenmessung von Dünnschichten und Beschichtungen ab 5 nm Dicke
• Fehlermapping in leitfähigen Schichtsystemen (Risse, Poren, Delaminationen u.v.m.)

Produkte:

Die Geräteserie EddyCus® TF (Thin Film) erlaubt die berührungslose in- und offline Schichtwiderstands- und Schichtdickenmessung auf Glas, Folien und Wafern. Je nach Prüfaufgabe enthalten die Prüfsysteme bis zu 16 Messstellen. Dies ermöglicht die umfassende Überwachung von Abscheideverfahren über die gesamte Produktionsbreite. SURAGUS bietet für alle Produkte eine auf die Messaufgabe angepasste benutzerfreundliche Software für die schnelle Echtzeit-Auswertung an. Die Sensoren und die kompakte Steuerungseinheit (EddyCus® Control Unit) benötigen wenig Platz und lassen sich schnell via Ethernet integrieren oder nachrüsten.

Der EddyCus® CF map ist zum Erstellen von Leitfähigkeitsbildern und Impedanzanalysen für die Qualitätskontrolle verschiedenster Materialien und Strukturen entwickelt worden. Ein optimiertes System für die Prüfung von Kohlefasergelegen und -verbundwerkstoffen wird mit speziell angepassten Sensoren, Softwaremodulen und Messrezepten geliefert. Das vom Fraunhofer IZFP Dresden entwickelte System misst mit 4 Frequenzen je Messvorgang, wobei jede Frequenz unterschiedliche Informationen der verschiedenen Schichten enthält. Das System ist unter anderem für die Detektion von Impacts, Gassen, Ausfransungen, Aufschiebungen und Winkelabweichungen in verschiedenen textilen Carbon-Halbzeugen und Kunststoffen geeignet und wird in 4 Ausführungen angeboten. Messrezepte werden angepasst auf den Prüfwerkstoff und Prüfaufgabe ausgeliefert.

Prüfung folgender Defekte und Effekte:

• Faserorientierung (auch in verdeckten Schichten)
• Bewertung der Faserbündelverteilung
• Impacts
• Brüche und Risse
• Delaminationen
• Gassen und Aufschiebungen
• Ondulationen, Wellen und Fischaugen
• Abweichungen der Dicke der CFK-Struktur, sowie Versatz zwischen Gelegen



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect