X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Industrie » Hersteller von Additiven und einiger spezieller Bindemittel für die Lack- und Druckfarbenindustrie

 Zurück zur Übersicht 
 
Evonik Industries AG

Goldschmidtstr. 100
45127 Essen
Tel.: 0201 - 173 - 06
Fax: 0201 - 173 - 3000
Email: info-tego@evonik.com
WWW: http://www.tego.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

TEGO ist eine führende Marke in der nationalen und internationalen Lackindustrie.

TEGO steht für Additive, Hydrophobierungsmittel, Co-Bindemittel und hitzebeständige Siliconharze. Flexibilität und Kreativität kennzeichnen die Marke und so bietet TEGO mit den diversen Produktreihen Lösungen für die verschiedensten und schwierigsten Problemstellungen an.

Kennzeichnend sind:

- Ein überragendes Know-how bei verschiedensten Technologien
- Nutzung verschiedenster chemischer Konzepte, sowohl auf Basis von Siloxanen als auch siloxanfreier Polymere und Spezialtenside
- Innovationen
- Maßgeschneiderte Lösungen für vielfältigste Probleme
- Kundennähe und Kundenservice
- Internationalität


TEGO Produkte wurden 1984 in den Markt eingeführt. Damals machte man sich Kerntechnologien der Traditionsfirma Goldschmidt zunutze, um Additive und Spezialbindemittel für die Lack- und Druckfarbenindustrie zu entwickeln und zu vermarkten.

Bei diesen Technologien handelte es sich um die Synthese organisch modifizierter Polysiloxane, die Formulierung von Entschäumern und Entlüftern und die Herstellung von Siliconbindemitteln.

Im Dialog mit den Kunden kamen immer neue Anforderungen hinzu, und sehr schnell wurde die Tego Produktpalette ausgebaut. Heute umfasst die Additivpalette nicht nur die bekannten Entschäumer und Entlüfter, sondern auch Netz- und Dispergieradditive, Verlaufadditive, Substratnetzadditive, strahlenhärtende Additive, rheologische Additive und Hydrophobierungsmittel. Die Produktpalette wird durch Co-Bindemittel und Spezialharze ergänzt.

Bei all diesen Produkten spielen Grenzflächenphänomene eine wichtige Rolle, ein Themengebiet, auf welchem Evonik heute überragendes Know-how besitzt. Hieraus entstehen innovative Additive, insbesondere für zukunftsträchtige Technologien, wie z. B. wässrige Lackformulierungen oder strahlenhärtende Druckfarben. Dabei wird schon lange nicht mehr allein die Siliconchemie genutzt, sondern ebenso das konzerneigene Know-how über Blockcopolymere, Polyether, Spezialtenside, etc. zur Formulierung siliconfreier Additive.

In modernen Labors werden Forschungsprojekte im engen Dialog mit Kunden durchgeführt, um innovative und kundengerechte Lösungen zu schaffen und auch zukünftig für neue Technologien wegweisend zu sein.

TEGO ist eine führende Additiv-Marke in der Farben- und Lackindustrie.

Hierfür stehen:

- ein Team von weltweit 240 Beschäftigten in Marketing, Vertrieb, Technical Service und Entwicklung
- Vertretungen in mehr als 40 Ländern
- Vertrieb in mehr als 20 Ländern weltweit
- weltweite Produktionskapazitäten
- weltweiter technischer Service und weltweite Kooperationen
- technische Kompetenzcenter in 6 Ländern weltweit (Deutschland, USA, Italien, Japan, China, Korea)

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect