X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Handwerk » Schornsteintechnik, Schornsteinsanierung, Schornsteinbau

 Zurück zur Übersicht 
 
Thering Fachgeschäft für Haus-Schornsteintechnik GmbH

Wilhelm-Stein-Weg 16
22339 Hamburg
Tel.: 040 - 5382236
Fax: 040 - 5384015
Email: info@thering-schornsteintechnik.de
WWW: http://www.thering-schornsteintechnik.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Am 01. Juni 1972 übernahm die Familie Thering das Fachgeschäft für Schornsteintechnik GmbH in Hamburg-Altona mit 2 Mitarbeitern und zwei Service-Fahrzeugen.

Der Vorbesitzer musste damals aus gesundheitlichen Gründen sein Fachgeschäft abgeben. Das Unternehmen wuchs in der folgenden Zeit derart, dass bald neue Geschäftsräume gesucht werden mussten. Im Wilhelm-Stein-Weg wurden dann 1978 geeignete Räumlichkeiten gefunden und eine neue Werkstatthalle aufgebaut. Damals war das Haupttätigkeitsfeld der Firma der Schornsteinbau und die Schornsteinsanierung. Später kam dann der Bau von Schornsteinköpfen hinzu.

1980 trat Ulrich Thering in den Familienbetrieb ein. Als gelernter Maschinenbauer und Maurer absolvierte er die Meisterschule und übernahm 1991 die Firma vollständig. Unsere Firma hat einen festen Mitarbeiterstamm, der sich durch seine fachliche Kompetenz auszeichnet. Durch Anpassung an neueste Techniken soll unsere Firmengröße und -struktur erhalten bleiben.

Leistungen - Wir sind Ihr kompetenter Partner in den Bereichen:

-Schornstein-Innenauskleidung undichter und gerissener Schornsteine im Preß- und Rüttelverfahren
-Einbau von Edelstahlrohren, flexibel und starr
-Erneuerung und Reparatur von Schornsteinköpfen
-Aufführung aller Systeme

Früher wurde durch die Art der Brennstoffe in den Schornsteinen teilweise sehr hohe Temperaturen erreicht. Daher wurden beim Schornsteinbau Schamottsteine verwendet.

Mitte der 80er Jahre gab es im Heizungsbau eine neue Entwicklung, bei der die Heizkessel weniger heiße Abluft abgaben, dafür aber der Feuchtigkeitsanteil stieg. Hier wurde Edelstahl als Schornstein-Innenmaterial entdeckt, der bis heute noch vielfach Anwendung findet.

Mit der neuesten Technik, der Brennwerttechnik, werden Abgase mit noch niedrigeren Temperaturen von den Heizkesseln abgegeben, so dass hier neuerdings mit Kunststoffrohren gearbeitet werden kann.

Die für Ihre Bauvorhaben erforderlichen Materialien beziehen wir über die Kaminoflex GmbH.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2020 European Business Connect