X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Einzelhandel » Instrumente, Noten, Tonträger

 Zurück zur Übersicht 
 
P.J. Tonger Haus der Musik GmbH

Breitestr. 2-4
50667 Köln
Tel.: 0221 - 925475 - 0
Fax: 0221 - 9254755
Email: tonger@musik-tonger.de
WWW: http://www.musik-tonger.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

1822 gegründet...

...zählen wir zu den traditionsreichsten Musikhäusern Deutschlands.

Nur ein wenig der umfangreichen Tonger-Geschichte

Am 1.07.1822 gründete Augustin Josef Tonger innerhalb seines Antiquitätengeschäftes eine Noten- und Buchhandlung, da durch die Säkularisation von den Franzosen viele Klöster aufgelöst wurden und erstmals ein nennenswertes Warenangebot auf den Markt kam. Die Gründungsanschrift war: Köln, Am Hof 33 - neben dem Dom, in gemieteten Räumen.

Sein Sohn, Peter-Josef Tonger, der sich dieses Bereiches seit Beginn mit Begeisterung annahm, erbaute gegenüber, Am Hof 34-36 ein repräsentatives Musik- und Wohnhaus und betrieb die Musikalienhandlung nun eigenständig. Durch die Hinzunahme der Verlagstätigkeit (die älteste Ausgabe datiert von 1835) und des Instrumenten-Handels und -Baus erwarb TONGER weitere Bedeutung. So konnte 1909 der Enkel des Gründers eine benachbarte Lehrmittelanstalt erwerben und das Geschäfts- und Wohnhaus zu einem stattlichen Gebäude, Am Hof 30-36 (s. Bild) erweitern.

Im Bombenhagel 1944 wurde dieses stolze Haus, an das sich noch heute gerne Kölner Bürger erinnern, bis auf die Grundmauern zerstört.

In der wechselvollen Geschichte des Hauses TONGER mussten nicht nur die Weltkriege sondern auch schwere Wirtschaftskrisen überwunden werden. Dennoch erwarb sich das Haus TONGER stets wieder Ansehen und Fachkompetenz.

Es brachte u.a. 1886 die erste deutsche Musikzeitschrift heraus, war über 20 Jahre Hoflieferant seiner Königlichen Majestät, Kaiser Wilhelm II, sammelte und veröffentlichte als Verleger ein sehr umfangreiches rheinisches Lied- und Volksgut. TONGER bot stets seinen Kunden das Aktuellste vom Musikmarkt. Auch gehörte TONGER zu den Gründern und Mäzenen der Kölner Hochschule für Musik.

Nach der Zerstörung, 1944, bei der neben dem Haus auch die gesamten Waren- und Produktionslager verloren gingen, teilte sich 1951 das Haus TONGER. Der Verlag wurde in Köln-Rodenkirchen weitergeführt, während die Musikalienhandlung in den Räumen des Dom-Hotels eine neue Unterkunft bekam. Man blieb also Am Hof in Köln.

Die vierte Generation übernahm nun den Wiederaufbau mit viel Energie und Einfallsreichtum, wie das für diese Zeit üblich, aber auch notwendig war.

Als der heutige geschäftsführende Inhaber Lutz Wentscher, seine Mutter war Hedwig Tonger, 1972 in die Firma eintrat, führte TONGER bereits wieder Noten, Instrumente und Schallplatten und hatte seinen guten Ruf wieder aufbauen können, obwohl es jetzt auch andere Musikhäuser in Köln gab.

Es gelang Lutz Wentscher in den kommenden Jahren, weitere Läden im Dom-Hotel und in den umliegenden Häusern - um den Heinzelmännchenbrunnen - anzumieten. Heute, im Jahr 2002, gibt es in Köln, Am Hof fünf Spezialgeschäfte, in denen der Musik-Interessierte jederzeit mit bester fachlicher Beratung und auf aktuellstem Stand erhält.

Im Jahr 1999 konnte die Musikalienhandlung auch die Auslieferung der Werke des TONGER-Musikverlages übernehmen, was zur Gründung einer speziellen Chornoten - Abteilung Rechnung führte.

Im Verlauf des Jahres 1999 wurde noch ein weiterer Service in das Haus integriert. So verfügt die Musikalienhandlung jetzt über einen Außendienst, der speziell Musikschulen, Orchester und Musiklehrer in ganz Deutschland betreut.

Im Spätsommer 1999 konnte in Bonn, nach der Schließung des Hause Braun Peretti, das Pianohauses Tonger in ein sich über vier Etagen erstreckenden Musikhaus mit zwei Service-Werkstätten vergrößern. Damit steht der "Bonner Bevölkerung" heute ein Vollsortimenter im Bereich Musik zur Verfügung.

So zählt das Haus TONGER mit seinem Waren- und Leistungsangebot heute nicht nur zu den bedeutendsten Musikhäusern in Deutschland, sondern auch Europas. Ein umfangreiches Ausbildungsprogramm garantiert stets ein kompetentes Personal mit z.Zt. rund 50 Fachkräften und damit optimaler Kundenberatung und bestem Service.

Und nun kommen wir zur sechsten Generation, die sich Ihnen in meiner Person -Axel Wentscher- vorstellt. Meine Aufgaben sind es, das Unternehmen für das Internet und das moderne Marketing des 21ten Jahrhunderts aufzustellen und damit die Chancen wie Herausforderungen unserer Zeit erfolgreich meistern zu helfen.

Unsere Service-Angebote...
...von der Beratung, Kauf-Varianten bis zur Reparatur
Unsere über 50 gut ausgebildeten Musikalienhändler/Innen und Spezial-Handwerker bedienen und beraten Sie in unseren Geschäften und Werkstätten.

Und das können diese Fachleute:

▪Beratung, im Geschäft, Prospekte, Telefon oder Fax
▪Klaviere, Flügel, Digital-Pianos, Stage-Pianos, Keyboards und Zubehör
Streich- und Zupfinstrumente, Akkordeons, Mundharmonikas, Blockflöten & Orff´sches Instrumentarium
▪Blech-Blas-Instrumente, Holz-Blas-Instrumente, Schlag-Instrumente
▪Allgemeines Zubehör, Geschenkartikel

Verkaufen, Verleihen, Finanzieren und mehr....

▪Verkaufskonditionen (Zahlungsart, Skonti, Liefer-Konditionen)
▪Kauf mit Inzahlungnahme des Alt-Instrumentes
▪Miet-Kauf (Laufzeit, Monats-Miete und deren Anrechnung)
▪Dauer-Mieten und Leasing von Instrumenten aller Art
▪Verleih (tageweise) für Veranstaltungen u.ä.
▪Finanzierungen (Anzahlung, Laufzeit, Zinssatz u.a.)

Reparaturen und mehr....

▪Klavier- und Flügel (Reparaturen, Stimmen, Restaurieren)
▪Digital-Pianos und Keyboards
▪Streich- und Zupf-Instrumente ( z.B. Geigen, Gitarren u.a.)
▪Akkordeons und Mundharmonikas
▪Blockflöten und Orff-Instr. (Glockenspiele, Xylophone u.a.)
▪Blech-Blas-Instrumente ( Trompeten, Hörner, Tuben u.a.)
▪Holz-Blas-Instrumente (Querflöten, Klarinetten, Saxophone u.a.)
▪Schlag-Instrumente (Trommeln, Pauken, Schlagzeuge u.a.)
▪Zubehör (Notenständer, Metronome,Verstärker und Anlagen)

Wir würden uns freuen, auch Sie zukünftig zu unseren Stammkunden zählen zu dürfen.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect