X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Hotel/Gastronomie » Weinbau/ Winzer/ Weingut

 Zurück zur Übersicht 
 
Weingärtnerei Artner

Dorfstraße 8
AT-2464 Göttlesbrunn
Tel.: 0043 - 2162 - 8495
Fax: 0043 - 2162 - 8495
Email: weingaertnerei@bioartner.at
WWW: http://www.bioartner.at


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Herzlich Willkommen in der Weingärtnerei Artner

SAVOIR ist WISSEN
WEIN ist unser LEBEN
VISION (das Ziel ist der Weg)

Das Beschreiten dieses Weges setzt absolute Hingabe und Einstellung voraus. Es ermöglicht uns neue Schritte zu wagen manchmal große oder sehr kleine auf jeden Fall neue Schritte
um am Ende unserer Vorstellungen von Perfektion zu sprechen.

KOPF ......... das nötige Wissen
AUGE ........ den nötigen Weitblick
HERZ ......... gibt uns die Vorstellung
BAUCH ...... die Fähigkeit, im richtigen Moment die richtige Entscheidung zur Vervollkommnung zu treffen

So ist es uns möglich, die vielen kleinen Mosaiksteinchen zusammenzufügen um etwas einzigartiges zu schaffen, es entsteht das persönliche Kunstwerk - WEIN - das uns mit Stolz und Zufriedenheit erfüllt und die persönliche Handschrift des Winzers trägt.

Unsere Philosophie ... wendet sich an alle Liebhaber des Weins und an alle Professionellen der Weinszene, die gerne erfahren möchten, was Weinbau in unserem Jahrtausend sein könnte, wenn erst einmal die schlimmen Irrwege offengelgegt sind, die im Namen des Fortschritts eingeschlagen wurden.

Sie versucht eine Brücke zu schlagen ...
zwischen der sichtbaren quantitativen Welt, die unseren Sinnen zugänglich ist, und jener subtileren qualitativen Welt, aus der das Leben zu uns herüberkommt.

Das Weinbaugebiet Carnuntum liegt um die Orte Göttlesbrunn, Höflein und Prellenkirchen. Der Weinbau ist durch den Klimaeinfluß des Neusiedlersees und der Donau äußerst begünstigt; Sand, Lehm, Schotter und Löss sind die vorherrschenden Böden. Der Name des Gebietes erinnert an den römischen Hauptstützpunkt Carnuntum, daher wurde auch das Heidentor als Symbol für dieses Gebiet gewählt, welches an der Schnittstelle LIMES(Handelsstrasse) mit der Donau lag.

Moderne Weinbauzentren sind die Region um Göttlesbrunn.
Lange Zeit im Schatten der bekannteren Weinbaugebiete gelegen, wurde Göttlesbrunn vom Geheimtipp zum strahlenden Star. Verantwortlich dafür sind die kräftigen Böden, der Einfluss des pannonischen Mikroklimas, sowie die kühlen Winde von den Donauauen und vor allem die Winzer der Region, die das Potenzial zu nutzen wussten.

Die heißbegehrten Weine haben Saft und Kraft wie zum Beispiel die fruchtigen eleganten Grünen Veltliner, Welschriesling, Rheinriesling, Gelber Muskateller sowie die muskulösen Burgundersorten und Sauvignon blanc.
Vor allem die Rotweinsorten aber auch die Cuvees aus autoktonen und internationalen Rebsorten haben wesentlichen Anteil an den jüngsten Erfolgen des dynamischen Gebietes.

Die Eintrittskarte in den Wein Olymp waren aber die monumentalen Rotweine, mit ihrer üppigen Frucht und den reifen Tanninen, explosiver Zweigelt, dunkel fruchtiger Roesler, samtiger Blauburgunder und in den letzten Jahren fülliger Cabernet Sauvignon, kompakter Merlot und würziger Syrah.

Weingarten - BIO-Wein ist Wein aus intakter Natur.

Dazu gehört, die natürliche Fruchtbarkeit der Böden im Weingarten zu fördern (Leguminosen-organische Düngung).

Die Wiederstandskraft der Reben zu stärken und Nützlingen optimalen Lebensraum zu schaffen als natürliche Abwehr gegen Schädlinge.

Das beste Pflanzenschutzmittel ist die Beobachtung der Natur

Durch den respektvollen Umgang mit der Natur, durch starkes reduzieren der Weintrauben, können wir Weine in hoher Qualität, mit enormer Sortentypizität, mit wirklichen Charakter und großer Bekömmlichkeit herstellen.

Unser Ziel ist es, Ihnen Weine in guter Qualität und zu einem fairen Preis anzubieten.

Keller:

Die Vegetationsperiode und das Geschick des Winzers erlaubt das Erreichen der physiologischen Reife. Selbstverständlich in jeder Phase der Vinifikation ist der schonende Umgang mit dem Lesegut. Denn Qualität wächst im Weingarten.

Die Vergärung der Weißweine erfolgt in Edelstahltanks bei exakt geplanten und kontrollierten Temperaturen. Dadurch wird eine möglichst langsame Gärung erzielt, während sich die Aromen bestens entwickeln können.

Die Maische der Rotweintrauben wird auch in geschlossenen Stahltanks vergoren. Im Anschluß an die alkoholische Gärung erfolgt der biologische Säureabbau, im kleinen sowie im großen Holzfaß.

Schonender Ausbau, Holzfaßreife und eine saubere Vinifikation ist der Leitfaden unseres Betriebes.

Weinverkostungen:

Wie wäre es mit einer Verkostung im Freundeskreis?

Was passiert wenn die Zeit stillsteht?

Die Welt scheint vergessen und der Tag ruht in weiter Ferne.

Der Duft des Weines betört die Sinne, die Symbiose aus Zeit und Ruhe lässt die Last des Alltags verschwinden.

Erleben Sie unvergessliche Augenblicke und die Leichtigkeit des Seins in unseren Weingärten und bei der Sortimentsverkostung.

Wir laden Sie herzlich ein, uns und unseren Betrieb zu besuchen.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect