X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Kultur/Freizeit/Sport » Theater

 Zurück zur Übersicht 
 
Theater L. E. O.

Ungargasse 18
AT-1030 Wien
Tel.: 0043 - 680 - 3354732
Mobil: 0043 - 676 - 6294127
Email: thaeter-leo@aon.at
WWW: http://www.theaterleo.at


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

L.E.O. - Letztes Erfreuliches Operntheater ist ein Verein zur Erforschung und Förderung des musiktheatralischen Ausdrucks.

Gegründet wurde der Verein 1993 anlässlich der Österreichischen Erstaufführung des Einakters „Der Gast“ (L’Invito) von Marco Pontini.

L. E. O. ist ein Theater...

Das Grundkonzept von L.E.O. ist die Präsentation von Musiktheater in einer sowohl spielerischen als auch möglichst einfachen und klaren Form.

Das Theater fasst zirka fünfzig Personen. Um von Anfang an eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, können die Zuseher, gegen einen freiwilligen Spendenbeitrag, während der Vorstellung eine Kleinigkeit (Getränke und Schmalzbrote) zu sich nehmen.

Gegründet wurde das Theater im August 1998 vom Tenor, Kostümbildner und Regisseur Stefan Fleischhacker.

Die Mitstreiter der ersten Stunde waren die Pianistin und Sängerin Antonia Lersch, die Sopranistin Elena Schreiber, der Pianist und Entertainer Stephen Delaney sowie der Maler Leo Mayer, der als Bühnenbildner, Beleuchter und Techniker bis heute den wichtigsten Beitrag zur optischen Präsentation der einzelnen Produktionen liefert.

Seit 2001 wird die Gruppe von Barbara Frank Vanura betreut, die für die Pressearbeit zuständig ist.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect