X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Industrie » Oberflächentechnik

 Zurück zur Übersicht 
 
Metallisierwerk Peter Schreiber GmbH

Kronprinzenstrasse 122a
40217 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 31111 - 0
Fax: 0211 - 31111 - 299
Email: info@peterschreiber.de
WWW: http://www.peterschreiber.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Metallisierwerk Peter Schreiber KG wurde 1923 gegründet. Bis in die 40er Jahre befasste sich das Unternehmen hauptsächlich mit der dekorativen Oberflächenveredlung. Nach 1950 haben funktionelle Oberflächen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Von diesem Zeitpunkt an spezialisierte sich die Peter Schreiber KG auf das Gebiet der Hartverchromung sowie der mechanischen Bearbeitung hartverchromter und metallischer Oberflächen. Heute gehört das Unternehmen zu den leistungsfähigsten seiner Branche, dessen Know-how in den unterschiedlichsten Industriezweigen seine Anwendung findet.

Die patentierte Tfe-Lok® - Beschichtung führte 1988 zur Gründung der Tfe-Lok® Peter Schreiber GmbH. Die Entwicklung zahlreicher Verfahrensvarianten führte zur Lösung in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen weltweit.

Qualität der Chromschicht:

Eine von uns entwickelte Prozesssteuerung für Hartchrom-Elektrolyten ermöglicht es, das Chrom immer unter gleichen Bedingungen abzuscheiden, so dass Härte, Verschleißfestigkeit und andere physikalische Eigenschaften keiner Schwankung unterworfen sind.

Qualität der Oberfläche:

Es reicht in den meisten Fällen nicht aus , Hartchromschichten nach dem „Stand der Technik“ (was eigentlich selbstverständlich ist) zu erzeugen. Denn diese können durch unsachgemäße mechanische Bearbeitung, z.B. Schleifen, beeinträchtigt werden. Deshalb werden unsere Chromschichten, die geschliffen worden sind, einer zusätzlichen Prüfung unterzogen.

Qualität nach Maß:

Um die Genauigkeit der Chromschichtdicke, die Rauhtiefe, Parallelität, des Rundlaufs oder Konizität der Oberfläche eines Werkstücks zu gewährleisten, setzen wir modernste Messgeräte ein. Auf Wunsch werden Protokolle nach DIN über die geforderten Werte geführt. Die Genauigkeit unserer Messgeräte wird regelmäßig extern überprüft.

Diese Kontrolle erfahren auch die Elektrolyt-Zusammensetzungen und die chemisch-physikalischen Eigenschaften unserer Chromschichten. Deren Beständigkeit haben „Schreiber Hartchrom“ zu einem Begriff in der Industrie gemacht.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage. Natürlich stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect