X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Industrie » Fertigung von Gesenkschmiedeteilen, Schmiedeteilen, Gesenkschmiedestücken, Metallpressstücken

 Zurück zur Übersicht 
 
Metallpresswerk München GmbH

Donauwörther Str. 3
80997 München
Tel.: 089 - 143152 - 0
Fax: 089 - 143152 - 13
Email: Zentrale@MPW-Muenchen.de
WWW: http://www.metallpresswerk-muenchen.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Auf Gesenkschmiedeteile, Schmiedeteile, Gesenkschmiedestücke & Metallpressstücke spezialisiert, bietet die Metallpresswerk München GmbH sowohl mittels industriellem Warmumformen gefertigte Schmiedestücke & Warmpressteile, als auch individuelle Warmpressteil Lösungen & Pressteile aus Kupferpresswerke Anlagen und sonstige durch Warmumformung & Oberflächenbehandlung realisierbare Metallpressteile.

Mit den uns zur Verfügung stehenden Fertigungseinrichtungen sind wir in der Lage von der Kleinserie ab ca. 500 Stück bis hin zur Großserie alle Kundenwünsche zu erfüllen.

Dies gilt gleichermaßen für den Schmiedebereich wie auch für die mechanische Bearbeitung.

Mit unserem eigenen Werkzeug- und Vorrichtungsbau können auch kurzfristige Liefertermine für Muster- bzw. Serienlieferungen vereinbart werden.

Unsere Produkte:

Gesenkschmieden in jeder Form und Ausführung...

Qualität von Anfang an. Dies bedeutet auf Produktebene:

-Ausschließlich Verwendung von Halbzeug und Werkstoffen, deren mechanische und elektrischen Eigenschaften den einschlägigen DIN-Normen entsprechen.
-Homogene, durchgehend poren- und lunkerfreie Gefüge durch Qualitätsvormaterial namhafter Hersteller
-Auf Wunsch Bescheinigungen über Materialprüfungen nach EN 10204
-Bestmögliche Formgestaltung des Rohteiles für günstige Kosten durch minimalen Materialeinsatz und reduzierte Nachbearbeitung

Gesenkschmiedeteile kommen in nahezu allen Bereichen der Industrie zum Einsatz.

Konstruktion und Werkzeugbau...

Nach Auftragserteilung erstellen unsere Techniker auf Basis Ihrer technischen Unterlagen, einem Musterteil oder einem Datensatz ein schmiedegerechtes CAD- Volumenmodell. Dafür stehen uns die CAD-Programme MDT-5, Catia V 5 und Schott Systeme 3.2 zur Verfügung.

Nach Auftragserteilung erstellen unsere Techniker auf Basis Ihrer technischen Unterlagen, einem Musterteil oder einem Datensatz ein schmiedegerechtes CAD-Volumenmodell. Dafür stehen uns die CAD-Programme MDT-5, Catia V 5 und Schott Systeme 3.2 zur Verfügung.

Nach Prüfung und Freigabe der Zeichnungen bzw. des geänderten Datensatzes durch Sie erfolgt die Konstruktion der Gesenke. Die Anfertigung der Werkzeuge erfolgt in unserem eigenen Werkzeugbau.

Für die Fräsarbeiten haben wir Anfang September 2005 eine neue HSC-Fräsmaschine vom Typ Fidia HS 644 in Betrieb genommen. Die Lieferzeiten für neue Werkzeuge reduzieren sich dadurch
erheblich.

Sind die Werkzeuge fertig gestellt, beginnt die Musterfertigung. Nach Prüfung und Abnahme durch unsere Qualitätskontrolle erhalten Sie diese zur Begutachtung und Freigabe.

Unser Betrieb ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect