X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen

Branchenbuch

Firma eintragen

Sie befinden sich hier: Start » Dienstleistungen » Messebau , Ausstellungssysteme, Ausstellungswände

 Zurück zur Übersicht 
 
well Ausstellungssystem GmbH

Schwarzer Bär 2
30449 Hannover
Tel.: 0511 - 92881 - 10
Fax: 0511 - 92881 - 18
Email: info@well.de
WWW: http://www.well.de


MerkenAnfrage-Formular

MerkenMerken

Adressbucheintrag importieren Ins Adressbuch übertragen

auf Facebook teilenTeilen

als PDF speichernAls PDF speichern

Google Maps In Google Maps öffnen

Zu beginn der 90er jahre führte die well Ausstellungssystem GmbH den gewellten Holzwerkstoff Wellboard in den marktsegmenten Messebau, Möbelbau und Inneneinrichtung auf dem deutschen Markt ein. Der ursprünglich für die Isolation von Transformatoren entwickelte Werkstoff stieß aufgrund seiner besonderen Ästhetik und Produkteigenschaften in diesen Bereichen auf große Resonanz. In den vergangenen Jahren wurde der Vertrieb auf Österreich, Benelux und Dänemark ausgeweitet. Von Anfang an entwickelte die well GmbH das Marketingkonzept für den deutschsprachigen Raum. Anzeigen, Informationsunterlagen und die Website werden in der eigenen Werbeabteilung erstellt.

Hergestellt wird der Plattenwerkstoff von der Weidmann Transformerboard Systems AG in der Schweiz. Der 1877 in Rapperswil gegründete Pressspannfabrikationsbetrieb entwickelte sich zu einer internationalen Firmengruppe mit weltweit rund 4500 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Die Firma beschäftigt sich marktführend mit der Herstellung von Hochspannungsisolation, Kunststofftechnik und Spezialpapieren sowie mit Pressspanfertigung. Die Wellboardproduktpalette wurde in der Schweiz entwickelt und perfektioniert.

Die well GmbH war gemeinsam mit der Weidmann AG auf der Euroshop 1999 und auf der Interzum 2001 in Köln vertreten. Im rahmen der Interzum in Köln wurde die well GmbH zweimal mit dem erstmals vergebenen Interzum Award 2001 für besonders innovative Materialien und Design ausgezeichnet. Preisgekrönt in der höchsten Kategorie „Best of the Best“ wurde die neue Produktlinie „Wellboard Gamma“ und das aus Wellboard entwickelte Möbel „Wellium“. Beurteilungskriterien waren unter anderem innovationsgrad, funktionalität, qualität und ökologische Verträglichkeit.

Die well Gmbh führte 2001 gemeinsam mit Weidmann Transformerboard Systems erstmalig einen Designwettbewerb zum Thema „funktionale Wandverkleidung“ durch. Der Wettbewerb richtete sich an Studierende der Fachbereiche Design, Architektur und Innenarchitektur. Die Teilnehmer entwickelten aus Wellboard innovative Ideen für Einzelstücke und Modulbauweisen: unter den prämierten Ergebnissen ist eine aufrollbare Wandverkleidung, ein aus übereinander liegenden Schlaufen bestehender Raumteiler und ein Regalsystem mit interessanten Lichteffekten.

Für weitere ausführliche Informationen besuchen Sie uns bitte auf unserer Homepage.



 
European Business Connect
Folgen Sie uns
© 2006–2019 European Business Connect