X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Städte :: Wiesbaden

Schiersteiner Straße 17
65187 Wiesbaden
Tel.: 06134 - 565651
Zurawski Zurawski Poppl Rohland GbR

Die Stadt Wiesbaden kann auf eine sehr lange Stadtgeschichte zurückblicken. Fast 2000 Jahre liegen zwischen den Anfängen von Wiesbaden als vorgeschobenem Wachposten der Römer und der heutigen Zeit. Wiesbaden gilt als Stadt des 19. Jahrhunderts, da sich die hessische Landeshauptstadt im Laufe dieses Jahrhunderts von einer Klein- zur Großstadt entwickelt hat. So zählte man im Jahr 1800 nur 2500 Einwohner, im Jahr 1905 etwa 100.000 und im Jahr 2008 sogar rund 280.000 Einwohner in den 21 Vororten und 5 Bezirken der Innenstadt. Wer Wiesbaden besucht, sollte ausreichend Zeit mitbringen, da die Geschichte Wiesbadens viele Facetten verspricht. Zahlreiche Museen erlauben spannende Einblicke in die gesellschaftliche Entwicklung der Stadt. Wiesbaden liegt an den Ufern von Rhein und Main und am Fuße des Taunus. Das Stadtgebiet hat eine Größe von ca. 204 Quadratkilometern und wird von ausgedehnten Waldgebieten und Weinbergen umgeben. Zu den Nachbargemeinden zählen unter anderem die kreisfreie Stadt Mainz, Hofheim am Taunus, Taunusstein und Schlangenbad. Seinen Gästen bietet Wiesbaden eine breite Palette an Sehenswürdigkeiten. Vom Bären Willi in der Fasanerie bis zum „Rhein in Flammen“ sorgt die Stadt für ein breit gefächertes Freizeitangebot. Glücklicherweise wurde die Wiesbadener Innenstadt während des 2. Weltkrieges nur sehr wenig zerstört. Dadurch blieben stadtbildprägende Gebäude und Straßenzüge sehr gut erhalten. Dies führte dazu, dass fast alle Gebäude dem Klassizismus, Historismus oder Jugendstil zuzurechnen sind und dem Betrachter somit ein einheitliches Erscheinungsbild geboten wird. Diese gut erhaltenen historischen Gebäude, eine der schönsten Spielbanken Europas im historischen Kurhaus, das prächtige Staatstheater und üppige Alleen sind Zeugnisse einer glanzvollen Vergangenheit. Berühmt ist Wiesbaden aber auch wegen seiner zahlreichen Thermalquellen. Die Stadt zählt mit ihren 15 Thermal- und Mineralquellen zu einem der ältesten Kurbäder Europas. Nicht nur die alten Römer nutzen diese kochsalzhaltigen Thermalquellen, auch berühmte Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe, Richard Wagner oder Johannes Brahms machten der Quellen wegen in Wiesbaden Station.
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum