X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Städte :: Gelsenkirchen
Gelsenkirchen gehört zu den bekanntesten Städten Deutschlands und liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Ruhrgebiet. Über 260.000 Einwohner haben in Gelsenkirchen, im Südwesten Westfalens, ihren Wohnsitz. Die Stadt liegt am Rande des Rhein-Herne-Kanals. Die erste Erwähnung des Namens Gelsenkirchen taucht etwa um das Jahr 1150 auf. Die Besiedlung der Region in und um Gelsenkirchen war eher dürftig und erst in der Mitte des 19. Jahrhunderts änderte sich das langsam aber stetig. Es wurden Steinkohlevorkommen entdeckt und man begann diese zu fördern. Um 1850 wurde auch damit begonnen das Eisenbahnnetz auszubauen und Gelsenkirchen erhielt seinen ersten Bahnhof. In der Zeit des Zweiten Weltkrieges war Gelsenkirchen auf Grund seiner zentralen Lage in Deutschland auch ein bedeutender Hersteller innerhalb der Kriegswirtschaft. Die vielen Betriebe der Kriegswirtschaft führten auch dazu, dass Gelsenkirchen Ziel zahlreicher Bombenangriffe wurde. Die Zerstörungen waren immens und betrafen etwa 75% der Stadt. Nach dem Krieg begannen die Bürger der Stadt, die in dieser Zeit immer noch maßgeblich vom Kohleabbau geprägt war, diese wieder aufzubauen. Heute ist Gelsenkirchen vor allen Dingen im Solaranlagenbau und im Bereich der Dienstleistungen vertreten. Außerdem ist der Kanalhafen der Stadt einer der wichtigsten Umschlagplätze Deutschlands. Zu den Sehenswürdigkeit in Gelsenkirchen gehört neben dem Wissenschaftspark Rheinelbe und der Zeche Nordstern auch der Zoo, der zu den absoluten Besuchermagneten der Stadt zählt. Auch kulturell hat diese Metropole einiges zu bieten. Gleich mehrere Theater, jedes mit einem anderen Schwerpunkt, sind in der Stadt ansässig und laden die Besucher ein, einen kulturellen Höhepunkt zu erleben. Das Musiktheater im Revier sorgt mit Oper und Operette z. B. für die kulturelle Bereicherung der Stadt. Zu den historischen Denkmälern der Stadt gehört beispielsweise die Heilig-Kreuz-Kirche oder die Gelsenkirchener Altstadt. Gelsenkirchen ist aber vor allen Dingen auch geprägt durch die moderneren Bauwerke wie das Hans-Sachs-Haus, die Brücke im Nordsternpark und nicht zuletzt die Arena auf Schalke.
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum