X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Städte :: Essen
Die Stadt Essen gehört zu den größten Städten Deutschlands. Sie liegt inmitten des Ruhrgebiets und ist von vielen weiteren großen Städten umgeben, darunter Mühlheim, Bochum und Oberhausen. Von hier aus in eine andere große Stadt des Ruhrgebiets zu gelangen, ist sehr einfach, denn die Infrastruktur ist sehr gut ausgebaut. Derzeit leben in Essen rund 580.000 Einwohner. Kulturell gesehen ist die Stadt eine der bedeutendsten Deutschlands. Sie ist eine offizielle Europäische Kulturhauptstadt. Funde belegen, dass bereits in der mittleren Altsteinzeit Menschen in Essen gelebt haben müssen. Weitere Funde aus dieser Zeit und auch aus der Zeit danach gibt es nur sehr selten. Im Jahre 845 gründete die Adelsfamilie von Hildesheim einen Stift, der über viele Jahre hinweg existierte. Seit dem 16. Jahrhundert ist eine der bekanntesten und bedeutendsten deutschen Familien in der Stadt Essen ansässig, die Familie Krupp. Diese Familie sorgte durch die erbaute Gussstahlfabrik dafür, unzählige Arbeitsplätze zu schaffen. Hierdurch zogen immer mehr Menschen nach Essen, um einen dieser Arbeitsplätze besetzen zu können. 1967 jedoch endete die Krupp-Ära. Bis zum Jahre 1900 wurde die Stadt recht klein gehalten. Ab dem Jahr 1901 jedoch erfolgte eine Gebietserweiterung nach der anderen. Durch die beeindruckende Geschichte sind im Laufe der Zeit sehr viele Sehenswürdigkeiten entstanden, die niemand verpassen sollte. Dies ist auch der Grund, warum die Stadt Essen einen derartigen kulturellen Stand hat. Vor allem die Zeche Zollverein gehört zu einem wichtigen Teil der Geschichte dieser Stadt. Jahrelang wurde hier der Abbau von Kohle unter Tage betrieben. Inzwischen finden in der Zeche regelmäßig Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Weiterhin befindet sich hier ein Café, welches dazu einlädt, sich in die Vergangenheit zurücksetzen zu lassen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Lichtburg, das Aalto-Theater, die Schlösser Baldeney und Borbeck, die Villa Hügel, das Grillo-Theater, der Grugapark sowie die Zeche Carl und das Ruhrlandmuseum. Seit dem Jahr 2008 hat die Stadt eine weitere Attraktion - das neue Einkaufszentrum am Limbecker Platz. Hierbei handelt es sich um das größte Einkaufszentrum Europas.
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum